Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Thunderbolt and Lightfoot (Kult-Titel in der Übersetzung: Die letzten beißen die Hunde)

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 24. August 2010, 20:24pm

Kategorien: #Filme

thunderbolt-and-lightfoot.jpg

Diesen Herbst und Winter werden sicherlich einige Filme in den Projektor gelegt, ich fühle es.

Sie schreiben in einem Ihrer Kommentare Mr. Lomax, dass Sie es auf Klassiker abgesehen haben. Ein gute Idee. Ich habe mir aber auch überlegt, dass die Filme auch einen Vorzug bekommen sollten, über die man nicht so häufig spricht oder auch sieht. Dass Michael Cimino einer der neuen alten Helden des Winters werden könnte ist sicherlich nicht von der Hand zu weisen.

Sie erinnern sich vielleicht noch an die magische Zeit, als nach dem Wort zum Sonntag bei der guten alten Dame ARD (klassische Spex Linguistik!) exzellente Filme gezeigt wurden. Einer dieser Filme, die leider in Vergessenheit geraten sind oder auch leider zu wenig gewürdigt wurden/ werden ist in der Tat der Klassiker 'Thunderbolt & Lightfoot'.

Ich brauche es nicht zu schreiben, aber Sie wissen selbst über was für eine unglaublich schöne und berauschende, sowie durchdringende Bildsprache Cimino verfügt. Das er hat in all seinen Filmen gezeigt, sei es The Deer Hunter, Year of the Dragon oder auch Heaven's Gate.

Diesen Film hier habe ich eine halbe Ewigkeit nicht mehr gesehen und es reizt mich geradezu auf Play zu drücken. Da sich aber alle meine Klassiker derzeit in irgendwelchen Kartons befinden, zwecks Renovierung, werde ich mich gedulden müssen. Aber ich kann Ihnen versichern, dass er schnellst möglich gespielt wird.

Die Gründe sind vielfältig. Zum einen ist er Americana pur, zum anderen ist es diese in höchstem Maße verlockende Paarung: Jeff Bridges und Clint Eastwood. Was für ein Team! Ein Buddy Movie der besonderen Art. Ein weiterer Reiz ist aber auch: George Kennedy. Bei Ihnen würde er in die Kategorie "Der gute alte ..." gehören, für mich ist er schon eine kleine Legende. Stets umgab diesen Schauspieler das gewisse proletarische, das dumm-böse und alle diese Nuancen konnte Kennedy perfekt spielen ohne sich jemals mit Overacting Attitüden in den Vordergrund zu drängen.

Der Film ist aber auch schön und unvergesslich wegen der fast malerischen Bilder des mittleren Westens und der damit herauf beschworenen Epik, die wir beide so sehr am Kino schätzen, nicht zu vergessen die Handlung. Was für eine wunderschöne Fotografie. Vorhin habe ich mir Szenen bei You Tube aus Heaven's Gate angesehen, u.a. der Walzer von Kris Kristofferson und Isabelle Huppert.

Filme für die Ewigkeit!

Rick Deckard

 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts