Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Kennen Sie Hellmut Lange ?

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 28. Januar 2011, 08:30am

Kategorien: #Filme

2h.jpg

 

Bei der ganzen Hysterie um den Tod von Bernd Eichinger, wird ein zweiter wichtiger Mann des deutschen Kinos glatt vergessen. Hellmut Lange wird für mich persönlich als Trapper Nathaniel Bumpoo (Lederstrumpf) unvergesslich bleiben. Insbesondere die Verfilmung des Romans „Der letzte der Mohikaner“ hat es mir als Kind angetan. In den siebziger Jahren waren diese rumänischen Filme im deutschen Fernsehen so populär, dass sogar eine zweit Verwertung stattfand. In den Hörspielen übernahm Lange dann auch die Sprechrolle. Überhaupt war Lange einer der wohl bekanntesten Synchronsprecher. Seine Stimme wird uns bis in alle Ewigkeit mit den großartigen amerikanischen Schauspielern, Richard Harris, Charlton Heston und Paul Newmann begleiten.

 

Als Fernsehschauspieler bleibt er unvergessen und hat in unzähligen Rollen ein unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Ältere Semester werden sich gerne an die Durbridgefilme erinnern und leuchtende Augen bekommen, wenn Sie an „Salto Mortale“ denken. Leute wie wir denken gerne an die Rolle des Präsident von Arminia Berlin in der Serie "Manni, der Libero".

 

Werde ich heute gefragt, was ich denn so sehr am Kino vermisse, antworte ich gerne: Männer! Damit meine ich natürlich Typen wie Mitchum, Cooper oder Burton. Wäre Lange ein Amerikaner gewesen, hätte er sicherlich seinen Platz zwischen diesen großen des Kinos gefunden. Hellmut Lange hatte das, was Rick Deckard gerne als Leinwandpräsenz bezeichnet. Dazu eine schöne tiefe, raue Stimme und ein Gesicht, dem man vertraut, in das man gerne gesehen hat.

 

Legendär natürlich Langes Rolle als Quizmaster in „Kennen Sie Kino?“ Die 45-minütige Sendung lief von 1968 – 1984 im deutschen Fernsehen. In mehreren Runden mussten Kandidaten Filme erkennen und Titel, Regisseure und Darsteller raten. Es kamen Schauspieler ins Studio und Regisseure standen zum Gespräch zur Verfügung.

 

In einem Interview http://www.digitalvd.de/interviews/Hellmut-Lange-Faehre-in-den-Tod.html antwortet Lange auf die Frage, ob man die Sendung mit heutigen Shows vergleichen kann, charmant mit: „Ach, das war eigentlich mehr eine Sendung für Leute, die das Kino lieben…“

 

Hellmuth Lange war einer meiner Kinderzimmer Helden. Man kann nun nicht sagen, dass er Filmgeschichte geschrieben hat. Aber er wird immer in Erinnerung bleiben, weil er einer dieser markanten Dinosaurier gewesen ist.

 

Hellmuth Lange ist bereits vor Jahren an Demenz erkrankt und am 13. Januar in Berlin gestorben.

 

Alan Lomax

 

Lesen Sie auch: http://lomax.over-blog.de/article-kennen-sie-kino-oder-warum-mit-den-filmen-avatar-und-inglourious-basterds-wieder-ein-stuck-kino-stirbt--43989559.html

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts