Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Primavera Sound Festival 2013 – Ein kompletter Bericht – Part01_Vorgeplänkel

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 23. April 2013, 15:28pm

Kategorien: #Konzerte

Cartel-A4-PS2013-Barcelona-X-DIAS_cast.jpg

TWIMC: http://www.lomax-deckard.de/article-primavera-sound-2013-lineup-114674999.html

Jetzt sind es nur noch knappe 4 Wochen bis zum Abflug nach Barcelona. Ein alter Traum geht für mich in Erfüllung. Der Besuch eines, der großen, europäischen Festivals steht an. Das „Primavera Sound Festival“ gehört inzwischen zu den großen Highlights der Saison. Nach Berichten von meinen erfahrenen, konditionsstarken und spanischsprechenden Mitreisenden soll es dort ideal sein, da das Gelände (Parc del Fòrum) schön weitläufig, an einem der Badestrände von Barcelona gelegen ist. Zusätzlich gibt es natürlich mediterrane Atmosphäre und Temperaturen. Das Festival findet an 3/5 Tagen statt, Karten haben wir bereits in der Frühbucherphase im letzten Jahr für ca. € 130,00 erstanden. Billigflug, Mietwohnung irgendwo in der Altstadt, eine günstige Angelegenheit für eine Woche Spaß mit Freunden und viel guter Musik.

Das Line-Up 2013 und das Programm der letzten Jahre lässt keine Wünsche offen. Und im Gegenteil, die Angst etwas zu verpassen oder die falsche Wahl bei parallel auftreten Bands zu treffen ist groß. Der Dienstag und Mittwoch startet mit etwas kleineren Clubkonzerten. Somit könnte sich ein Zeitfenster auf tun um etwas von der katalanischen Kultur mitzubekommen oder zumindest einmal die Sagrada Familia zu sehen. Meine Mitreisenden können sich zwar alle als Akademiker bezeichnen, verstehen aber unter Gaudi ehr einen Besuch in einer „Taberna“ und unter Katalonien einen eiskalten alkoholischen Drink. Wahrscheinlich wird es also auf eine Hop On Tour, mit gelegentlichen Spaziergängen zu den einschlägigen Plattenläden der Stadt hinauslaufen.

Wer häufig Festivalplakate liest kennt die Abgrenzung der Bands nach Schriftgrößen. Ein gutes Festival Line-Up besticht für mich daher nach einem optischen Bruch mit dem Plakat. Ich sehe alles gleich groß geschrieben. Als alter Haldern-Pop-Besucher glaube ich sowie so nicht an den Headlinermythos.

Insbesondere nicht wenn ich Bands und Musik wie Menomena, Chris Cohen, Neko Case im vermeidlich klein-geschrieben Bereich sehe. Demnach aber trotzdem weiter gefolgt sind die Highlights im mittleren Schriftbereich für mich Bob Mould, Killer Mike und natürlich Dinosaur Jr.! Bevor es in der spanischen Nacht gilt, mich von den noch etwas langweilig erscheinenden Tame Impala überzeugen zu lassen, Grizzly Bear endlich wahrzunehmen, bei Animal Collective das erste Mal zu tanzen, bei Postal Service zu weinen und Phoenix wie immer abzufeiern.

Der Ausblick auf den Festival Freitag macht schwindelig. Keine Ahnung wie das logistisch gelöst werden soll. Ich lasse mich überraschen, setze aber schon jetzt mein ganzes Reisegeld auf die Headliner und Lieblingsbands der anderen Blur und The Jesus And Mary Chain, sowie auf meine extra freudig erwarteten Lieblingsbands The Breeders, Swans, DIIV und auch natürlich Blur. Vermuten würde ich, dass der Freitag am meisten Überraschungen verbirgt. Insbesondere wenn ich z. B. an Neurosis denke, von denen keiner spricht, die einem jeden aber jegliche Gehörgänge reinigen werden. Mal sehn…

Nick Cave, My Bloody Valentine, Wu-Tang Clan, Dead Can Dance, Hot Chip, Dexys, Rodriguez!!!, Adam Green & Binki Shapiro, Sea and Cake, Apparat, Meat Puppets. All’ das reicht eigentlich für einen ganzen Konzertherbst in Köln und ist natürlich Superlative!

Konditionelle Ängste kommen in mir auf. Aber auch eine unendliche Vorfreude auf diese ungewöhnliche Reise mit einigen außergewöhnlichen Gentlemen.  

Die nächsten Tage werde ich immer wieder mal was zu dem Thema posten. Vom Festival werde ich einen täglichen Bericht senden und wie gewohnt eine ausführliche Nachberichterstattung liefern.

Adios!

Alan Lomax

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts