Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


My First Studio

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 30. April 2014, 20:44pm

Kategorien: #Kommunikation

2014-0273.JPG

Entgegen aller Regeln dieses Blogs, nun einmal ein persönliches Bild meines endlich fertiggestellten Homestudios! Klingt blöd, macht aber Sinn, wenn man sich entschieden hat, nur noch Musik mit sich selbst zu machen (bis die richtigen vorbei kommen).

Ob nun Eisenbahn, Holzarbeiten oder eben Musik. Ein Mann benötigt einen Hobbykeller. Ein längstvergessenes Wort und im Zusammenhang mit elektronischer Musik, voller Gitarrenwänden, sicherlich auch ehr ein anachronistischer Begriff, den ich aber trotzdem passend finde. 

Das alles sieht sehr aufgeräumt aus und der sich im Rücken befindende Schlagzeug- (Sohn) und Wäschebereich (Frau) muss hier nicht noch zusätzlich abgebildet werden. Für das hier abgelichtete Set-Up habe ich ca. 2 Jahre meiner Freizeit investiert. Ich musste alles von Null lernen. Kabel, Mischpulte, MIDI-Verbindungen, Aufnahmemöglichkeiten, analog, dialog, die richtige Software etc. Ein dankenswertes Selbststudium zum Toningineur! Nun jedoch muss endlich Musik gemacht werden. Die Ideen sprudeln förmlich aus mir raus und ich kann es kaum erwarten anzufangen.

Menschen die niemals etwas mit diesem Kram am Hut gehabt haben, werden kaum nachvollzieh können, was es bedeutet, ein paar analoge Synthiesounds und Drumcomputer mit fertigen Spuren zuvermischen, eine Gitarre drüber zulegen und auf der nächsten Spur noch ein paar Rascheleffekte aus einem monotribe drüber zu legen. So muss es sein, eine Lokomotive durch eine fiktive Bergwelt zu steuern oder ein Osterei aus Holz zu drechseln.

Natürlich werde ich diese Plattform hier zukünftig nutzen um den ein oder anderen Track zu veröffentlichen. Also auch ein USP für unsere Leser oder eine zusätzliche Belastungen. Eine Frage der Perspektive. Doch nun muss ich loslegen, habe gerade die Idee gehabt eine Bonnie Tyler Nummer im Notwiststil aufzunehmen. Zum Glück ist der Bierkühlschrank auch direkt nebenan. Lang lebe der Hobbykeller...

Alan Lomax

 


Kommentiere diesen Post

Rick Deckard 05/01/2014 15:58


Glückwunsch Mr. Lomax! Ich wünsche Ihnen viel Spaß, viele aufregende und v.a. Ideen reiche Stunden in den Katakomben. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts