Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Kennen Sie Kino? …oder wer ist eigentlich Nilz Bokelberg?

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 23. November 2011, 13:30pm

 

nilz_bokelberg-1-1-.jpg 

Man mag es mir nicht glauben, doch es ist wahr: Erst habe ich gestern eine Dokumentation über die unerträgliche Ina Müller gesehen. Da ich es anschließend verpasst habe umzuschalten, habe ich die unerträgliche Lena, die unerträglichere Sängerin von Silbermond und ein paar unbekannte Menschen bei Sabine Heinrich (Eins live) gesehen. Wer ist eigentlich Sabine Heinrich, könnte man nun auch fragen? Schnell ist man dann bei Nilz Bokelberg! Wer ist eigentlich Nilz Bokelberg?

 

Derzeit ist er Moderator der Nachfolgesendung „Moviacs“ auf dem ZDF Subkanal NEO! Einem Kinomagazin? Sensationell! Das deutsche Fernsehen traut sich was. Wir haben in letzter Zeit häufiger drüber gesprochen!

 

Was das für eine Sendung ist, wer dieser Bokelberg ist und was er sich vorstellt, sollte der geneigte Kinointeressierte mal hier nach lesen:

 

 http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/533266/Moviacs-Wieder-Kino-im-Fernsehen

 

Meine persönliche Meinung: Es gibt eine Schwierigkeit! Echt Kinobegeisterte werden den Nerd mit zweifelsohne perfekten Wissen nicht ernst nehmen. Nerds wird nicht auffallen, dass Bokelberg es eigentlich drauf hat und andere Zielgruppen werden sich nicht finden lassen. Das Format ist leider zum Scheitern verurteilt, obwohl ich es mir bis zur letzten Sendung ansehen werde, weil es unterhaltsam ist, voller Ideen und guter subkultureller Verweiseund somit tatsächliches Format hat.

 

Ach, es gibt noch eine Gruppe! Das ist die Gruppe die zu recht fragt, warum Bernd Begemann und seine Flimmerfreunde-Gang nicht diesen Sendeplatz bekommen hat?

 

http://www.flimmerfreunde.de/

 

Und da fällt mir noch eine Anekdote aus vergangen Zeiten ein! Bernd Begemann spielte irgendwann Mitte der Neunziger Jahre im Kölner TingelTangel. Es war die Zeit, als im gesamten Kölner Nachtleben, B-Promis und VIVA Moderatoren auftauchten.

Begemann spielte sein legendäres Filmquiz. Ich konnte eine Frage beantworten und gewann ein verschwitztes Handtuch, welches ich übrigens immer noch habe! Die schweren Fragen konnte Nilz Bokelberg beantworten. Begemann fand das so beeindruckend, dass Bokelberg in jedem folgenden Text auftauchte und Begemann mit Bokelberg und seinem Kumpel DJ René (damaliger Free-Style-Meister) eine erstklassige Cover-Version von (..ich habe es vergessen!) hinlegten.

 

Schön das sich Kreise nun schließen, wir gutes Fernsehen bekommen, die Nerds doch gewinnen und Begemann noch immer auf der Suche nach dem perfekten Filmwissen ist.

 

Und mal ganz nebenbei! Der Bernd, der wäre doch was für „Wetten dass…“

 

Alan Lomax

 

http://www.lomax-deckard.de/article-kennen-sie-kino-oder-warum-mit-den-filmen-avatar-und-inglourious-basterds-wieder-ein-stuck-kino-stirbt--43989559.html

 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts