Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Von Seth und Quälix

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 29. Juli 2009, 20:07pm

Kategorien: #Kommunikation

Von angekommen kann keine Rede sein, aber es ist jedes mal so und warum Flüge von Westen nach Osten hinsichtlich des Jet Lag unangenehmer sind möge man dort nachlesen. Aber ich will keineswegs jammern, habe immerhin einen exzellenten Urlaub verlebt, der noch immer nachwirkt. Bereits vor einigen Jahren, intensiv letztes Jahr und auch dieses habe ich immer wieder, v.a. in den Staaten mit meiner Schwester, die unglaublich lustige, subversive, unverschämte, politisch vollkommen unkorrekte und humorigste Serie gesehen, nämlich 'Family Guy' von der lebenden Legende Seth MacFarlane, der diese zusammen mit David Zuckermann kreiert hat. Bevor jetzt alle wieder kommen und 'The Simpsons' erwähnen: Beide Serien haben (für mich) nichts miteinander zu tun und auch der Humor ist ein anderer, um ehrlich zu sein, er ist  vollkommen anders. Aber ich will nicht ausschweifen und bei 'Family Guy' bleiben. Humor und seine Auswirkungen sind ja bekanntlich von Mensch zu Mensch äusserst unterschiedlich, nicht jeder kann über alles und jeden lachen, siehe z.B. Monthy Python, die ich bis auf eine Ausnahme überhaupt nicht komisch finde. "Was?" werden jetzt viele sagen! Ist aber so.

Bei 'Family Guy' ist es das andere extrem: Ich kann mich kaum halten vor lachen, weil er fast anarchisch ist, ausserordentlich intelligent und in fast jeder Folge einen immensen Bezug zur modernen und PoP Kultur hat. Aufmerksame Zuschauer werden vieles wieder erkennen. Im englischen Original spricht MacFarlane auch mehrere der Charaktere selbst, z.T in einem famosen Englisch, sowohl amerikanisches als auch englisches. Das ist absolut hörenswert. Das Tempo jeder Folge ist wohl dosiert und der Kern sind die Flashbacks zur Rahmenhandlung, die mit dem eigentlichen Geschehen nichts zu tun haben. Was die Autoren da an Ideen versprühen und v.a. an Witz zelebrieren hat vor Lachen Luftnöte bei mir verursacht. Da ich nicht auf die Sender angewiesen sein wollte und die diversen Sendezeiten, habe ich mir einfach Season 1-3 auf der (noch) Digital Versatile Disc besorgt, die ja nebenbei immer günstiger werden und bald wohl nichts mehr Wert sind, weil Blaue Strahlen angeblich noch intensiver, besser und sonst etwas sein sollen. Egal: Ich kann diese Serie absolut jedem empfehlen, der anspruchsvollen, schrägen und provozierenden Humor schätzt. Seth MacFarlane! Ich glaube irgendein Privatsender zeigt die hier noch regelmässig.

Herrlich! Bald geht es wieder los und ich kann es kaum erwarten. Spiel, Spannung und Spass, gleich 3 Sachen auf einmal verspricht die Bundesliga in der Saison 2009/ 2010. Momentan studiere ich akribisch die Gazetten und Meldungen im Hinblick auf Transfer- und Wechsel der Spieler, da ich beim Kicker Interactive Managerspiel meine Mannschaft für die laufende Saison zusammenstelle. Wer soll in den Sturm, wer wird der neue Torhüter, welches System? Aber abgesehen davon ist die Realität nicht minder spannend: Wie wird 'Quälix' Magath den Chaos Verein Schalke 04 überleben? Kein Geld für Einkäufe! Magath der Macht-Mensch, wird das in Gelsenkirchen gut gehen? Gomez und 3 weitere Stürmer bei den Bayern. Man darf wie immer gespannt sein, was es im niederländisch geprägten Süden der Liga neues geben wird. Bereits jetzt wettert Franz Beckenbauer gegen Ribery. Herrlich! Viele Mannschaften suchen noch fieberhaft diesen oder jenen Spieler. Hleb zu Stuttgart! Simunic wechselt von der Hertha zu Hoffenheim um die Abwehr zu stabilisieren. Wird Vedad Ibisevic zur alten Form finden? Werden die Bremer den Weggang von Diego verkraften können? Viele Fragen, die in der Hinrunde Antworten finden werden. Auch die, ob Hannover 96 mal wieder mit Ach & Krach den Erhalt schafft oder mehr drin ist. Hamburg, Dortmund. Leverkusen spielen auch noch mit, teils mit neuen Trainern. Und schliesslich der Meister aus Wolfsburg mit Armin Veh in der Champions League. Hoffentlich ist bald Anpfiff! In diesem Zusammenhang beneide ich alle die Pay TV haben, bei dem Chaos, was die Öffentlich Rechtlichen zelebrieren hinsichtlich der Ausstrahlung der Spiele.

R.D.

Bildquelle: Copyright Fox Entertainment und DFL 2009 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts