Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


A Rich Guy

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 9. August 2009, 11:39am

Kategorien: #Filme



Irgendwo in einer Gazette habe ich neulich gelesen, dass Madonna Guy Ritchie's Karriere geschadet habe. So etwas kann man natürlich nicht kritiklos glauben oder übernehmen. Aber es steckt immer eine kleine Wahrheit in den Schlagzeilen der Zeitungen. Wenn man bedenkt wie originell 'Bube, Dame, König, grAS' und v.a. 'Snatch' waren, dann ist der neue Film 'RocknRolla' eher handzahm oder etwas abgehangen, trotzdem jedoch unterhaltend. Inwieweit seine Ex-Frau nun seiner Inspiration geschadet hat kann ich nur schwer beurteilen, fest steht, dass er in dem Zeitraum seiner Ehe keinen Film gedreht hat, so weit ich mich entsinnen kann.

Das Besondere an den Filmen von Ritchie bisher waren der unglaublich verschrobene und überraschende Humor als auch die verzwickte und verwinkelte Handlung. Tarantino sei sein Vorbild hat er einmal unumwunden zugegeben und 'Pulp Fiction' hallt nicht nur in diesem Film nach. Eine 'komplexe' Handlung gibt es bei 'RocknRolla' zwar und auch die Gags zünden, verpuffen aber schnell wieder. Wer die erstgenannten Filme gesehen hat, der wird nicht viel neues bei dem Aktuellem entdecken, v.a. was die Machart betrifft, aber er wird knappe 2h gut unterhalten und es gibt einiges zu lachen.

Man muss sich schon etwas konzentrieren um der Handlung zu folgen, es gibt wie immer bei Ritchie jede Menge an skurrilen Typen und Charakteren, streckenweise lustige Szenen und was diesen Film "besonders" macht eine genaue Beobachtung der Londoner Szene genauer gesagt Kriminellen-Szene, v.a. die "Übernahme" der Stadt durch russische Oligarchen, der der in diesem Film mitspielt hat auch bestimmt ein reales Vorbild.

'RocknRolla' betrachte ich als den Wiedereinstieg von G.R. in die Kinowelt und es bleibt zu hoffen, dass er schnell wieder das Niveau der alten Film erreicht. Demnächst erscheint sein 'Sherlock Holmes' mit Robert Downey Jr. und Jude Law in den Hauptrollen im Kino.

Rick Deckard

Bildquelle: Copyright Warner Bros. 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts