Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Benjamin Clementine

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 20. Juni 2014, 08:38am

Kategorien: #Populäre Musik

Na nu!? Googelt man den englischen Sänger, so wird man überrascht sein, dass es kaum deutsche Einträge gibt. „Merkwürdig, dass so ein Talent hier kaum jemand wahrgenommen hat denke ich…“, da mir die sechs bekannten Songs von ihm schon etwas länger um die Ohren schwirren und seit letztem Samstag nicht mehr aus der Seele gehen. „Cornerstone“ die neben einer limitierten 12“ (300 Exemplare) bisher einzige erschiene CD mit 3 Songs, wurde für DEEZER User noch mit 3 zusätzlichen Stücken ins Netz gestellt. Und wirklich, ich bin kein Befürworter davon, dass diese Online-Plattformen sich einen Veröffentlichungsvorteil gegenüber den „alten“ Musikträgern verschaffen.

Ungefähr zeitgleich wurde Clementine von WOODKID als Support gebucht und hatte erste gefeierte Auftritte in der O2 Academy und beim Musikfestival in Rennes. Jools Holland lud ihn sofort zu „Later With….“ ein und das abermals vorwitzige Haldern-Pop sicherte sich für August 2014 den ersten Deutschland-Auftritt des Upcoming-Weltstars für die Kirche im Dorfe. Was für eine erneute Sensation! Danach wird Benjamin Clementine‘s erstes Album erscheinen, dieser Blog wird berühmt und der ehemals Obdachlose-Metro (Paris) Künstler reich und erfolgreich.

Aber wer will schon von solch profanen Dingen sprechen, wenn dieser Typ anfängt zu singen! Bei dem Übersong „I Won’t Complain“ muss man schon einmal anfangen in anderen Kategorien zu denken, als es üblich ist. Denn Song, Gesangstil, Tonalität, Soul und Schmerz sind von einer so großen Intensität, dass tatsächlich mal die zu beschreibenden Worte fehlen.

Zum Glück aber gibt es Videos die meinen unbedeutenden Worten direkt einen Sinn geben. Ich finde, dass es wirklich lohnenswert ist, diesen Mann zu entdecken und seine aussergewöhnliche Kunst zu fördern. In Zeiten wo man meint, alles gesehen und gehört zu haben, man sich nur noch in vergleichenden Schubladen retten kann oder einem die noch nie genutzen Wörter der Euphorie fehlen, sollten für solche Fälle neue Kapitel der Begeisterung aufgeschlagen werden. Gleichmut ist nicht angebracht, sondern Dankbarkeit für so viel Talent, Einzigartigkeit und Fortführung der Musik in andere Sphären...

Von Wolke 7

Alan Lomax

 

 

 

Benjamin Clementine

Benjamin Clementine

Benjamin Clementine - I Won't Complain

Benjamin Clementine - Cornerstone

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts