Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Verkatert

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 18. Oktober 2011, 14:17pm

Kategorien: #Populäre Musik

spex-335-1-.jpg

 

  

Mal ganz ehrlich, wenn ich Noel Gallagher wäre, dann würde ich mich echt fragen, ob mich dieses Cover gut darstellt. Natürlich würde ich nicht hinterfragen, wie ich aussehe, keiner kann was dafür, aber vielleicht ob es nicht besser gewesen wäre, ein anderes Foto zu nehmen. Vielleicht eins, auf dem ich gesünder, vitaler, schlauer, weniger verkatert drein blicke. Aber wir wollen fair bleiben..

  

Es geht mir auch gar nicht so sehr um die grenzdebile Visage, sondern um das Zitat: "Techno ist geil" in Verbindung mit diesem schlechten Foto, auf dem Cover des einst interessantesten deutschen Popmusikjournals.

  

Grenzdebil? ...Gallagher-Fans werden böse sein und auch bei Noelchen werde ich absofort auf der Hassliste stehen. Techno ist geil? ...super Aussage zeigt es doch nur, wie wenig dogmatisch Gallagher inzwischen geworden ist.

  

Ist das wirklich die Botschaft? Was ist die Botschaft? Und genau bei dieser Überlegung, werde ich genervt!

  

"Ich wünschte mir von ganzem Herzen, dass das Album eine Oasis-Platte geworden wäre, weil wir dann in Stadien spielen könnten.", sagt Gallagher in einem Interview! ...und ganz ehrlich, ich empfinde das als Botschaft. Dieses trübe Bild der Spex mit der noch tristeren Aussage, wirkt auf mich, wie ein Abgesang. Der Abgesang der großen Bands, der Abgesang des Rock'n'Rolls, das Ende der Hysterie.

 

Klar, da kommen sie wieder um die Ecke, die Nörgler und undifferenzierten Besserwisser. Undifferenziert, weil ich mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt habe: Kein Wort gegen (die) Gallagher(s) den/die ich sehr verehre, kein Problem mit Techno und schon gar nicht mit der Spex, sondern mit der Frechheit, die Wahrheit so großartig und Abstrakt darzustellen, wie sie bei mir angekommen ist, die Botschaft: "Rock'n'Roll und die Zeit der großen Bands ist vorbei".

 

Zusammengeschusstert Lomax, konstruiert! Vielleicht, aber auch gleichzeitig der Ausruf das Gegenteil zu beweisen. Wo ist die Aufregung hin? !Die der Allgemeinheit, wenn es um ein Konzert geht und um eine allgemeingültige Rockband, die Konsensmässig eine ganze Stadt, ein Land, mit ihrer Tour in den Wahnsinn treibt.

 

Alan Lomax

 

 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts