Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Vergessene Helden – Jimmy Castor

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 18. Januar 2012, 16:27pm

Kategorien: #Vergessene Helden

jimmy-castor-its-just-begun-front3.jpg

 

Auf der Suche nach adäquaten aktuellen Popthemen, erreicht mich die traurige Nachricht, dass einer der wichtigsten,  unbekannten Musiker der Welt gestorben ist. Jimmy Castor!

 

Vor einigen Jahren spielte mir jemand, den ich später und auch noch heute „Bunch“ nenne die Schallplatte „It’s Just Begun“ von The Jimmy Castor Bunch vor. Weil ich wohl ein völlig paralysiertes Gesicht gemacht habe, hat mir Bunch die Platte direkt geschenkt.

 

Dieses Masterpiece der fusionierten Musik, gehört seitdem zu einer der fünf Schallplatten die ich mit auf eine einsame Insel nehmen würde, wenn es dort „nur“ ein Plattenspieler geben würde.

 

Diese Platte mit Worten zu beschreiben ist eben so aussichtslos, wie (und nun ein Zitat meines Vaters) eines schöne Frau ohne Hände zu beschreiben. Gehen Sie daher sofort auf die Seite www.jimmycastor.com und hören Sie einige Songs im Player unter Diskography.

 

In einschlägigen Musikzeitschriften und Webseiten wird man nun lesen, dass Castor einer der Wegbereiter des Raps bzw. des Hip-Hops war. Als Referenz gilt u.a. sein ehr zufälliger Beitrag zu dem unerträglichen Film „Flashdance“ aus dem Jahr 1983. Das ist unnötiges popkulturelles Wissen, ebenso, dass sich Künstler wie Kanye West oder Mos Def auf Castor beziehen.

 

Jimmy Castors Musik bringt das im Jahr 2012 nicht weiter. Was denn dann Alan Lomax? Dieser Rausch an Stilen, Funk, Rhythmus, Verständnis für Grooves und bebenden Tracks kommt man nur nah, wenn man sie hört. Die Platten sind sehr schwer zu bekommen. Auf Neue Veröffentlichungen im CD-Bereich können Sie lange warten. itunes? Ganz schlechte Idee!

 

In sofern würde es uns und der Musik von Castor weiterhelfen, wenn sich jemand erbarmt -diese grandiosen Inspiration für so vieles in der Musik- neu rauszubringen. Jimmy hätte bestimmt keinen anderen Wunsch gehabt. Rest In Peace alter Funkknochen….

 

Alan Lomax

 

Diesen Nachruf widme ich Wolfgang "The Bunch" K.! Danke für diese Scheibe, Dude!

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts