Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


UEFA Champions League Finale 2013: Dortmund - Bayern

Veröffentlicht von Rick Deckard auf 5. Mai 2013, 09:18am

Kategorien: #Sport

champions.jpg

Das wird ein heisser Tanz!

Grossartig: Endlich zwei deutsche Mannschaften im Finale des europäischen Mannschaftswettbewerbs. Es wird zwar nur einen geben, aber immerhin wird es nach Jahren der Dominanz der Spanier, Engländer und Italiener eine deutsche Mannschaft sein, die den Pokal in den Händen hält und das in Wembley!

Der 25. Mai kann schneller nicht kommen.

Bis dahin werden endlose 3 Wochen vergehen, die Presse wird jedes Wort, jede Geste auf die Wagschaale legen und ausbeuten. Keiner kann mir erzählen, dass der Druck für beide Mannschaften klein sei. Alle Verantwortlichen versuchen natürlich kühl und gelassen zu wirken, aber dass wir aus der Tierwelt kommen, haben wir gestern im Spiel in der Bundesliga mehrfach gesehen. Die Nerven liegen nicht blank, sind aber sichtlich angespannt. Warum sollte man das den Akteuren aber auch verübeln? Die beiden besten Mannschaften Europas stehen im Finale und es geht um viel.

Die Bayern wollen, gieren und dürsten wie vermutlich keine andere Mannschaft nach dem Pokal, besonders nach der Niederlage im heimischen Stadion letztes Jahr. Die Dortmunder können ihren unglaublichen und hochverdienten Erfolgsweg fortsetzen und ganz grosses erreichen.

Liest man die Presse, verfolgt man die Interviews so wird von einem Duell "auf Augenhöhe" gesprochen. Das stimmt, aber dann auch wieder nicht. Die Münchener haben einen einzigen, wenn auch kleinen Vorteil: Fast die gesamte Mannschaft sitzt nochmals auf der Bank. Heynckes hat alle Möglichkeiten, die ein Trainer sich nur vorstellen kann. Dortmund hingegen hat eine blendende Spiellaune und ist für mich die Vorzeigemannschaft Europas, weil es der Vorstand und v.a. der Trainer Jürgen Klopp geschafft haben, mit ihren Mitteln ein exzellentes Team zu formen. Hut ab vor dieser sensationellen Leistung.

Wie so oft wird am 25. Mai die Tagesform, das Glück und der Wille entscheiden. Alles andere ist Unsinn, insbesondere diese unsäglichen Interpretationen von Statistiken und das ständige analysieren!

Am Ende bleibt es eins: Ein Fußballspiel.

Mein Herz im Finale schlägt für die Borussen - sie sind mir schlicht sympathischer und repräsentieren für mich das, was ich mit Fußball verbinde: Hingabe, Leidenschaft und sportlicher Ehrgeiz.

Viel Glück Jungs!

Rick Deckard

Bildquelle - Copyright: Uefa

Kommentiere diesen Post

search here 07/17/2014 15:02

Well this year it was all about the fifa mania. People had high hopes on the leading teams. And guess what all the major leading teams except Argentina and Germany did end up in a mess. Brazil was the worth of them all. Sad but true.

Rick Deckard 07/17/2014 15:49

There are always high hopes before a tournament begins. High hopes concerning the "leading" teams based on statistics and analysis. I wouldn't say they ALL ended up in a mess. The Brazilian Team was under huge pressure and they lost 2 of their most important players and were not able to cope with this new situation. Germany had the best team in general this year and they played advanced Soccer with brilliant players, so they won the tournament. Exactly 14 years ago it was just the other way round. Don't forget!

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts