Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


!!! – Thri!!!er – „Indiesco“…diese Wortklauberei macht Sinn!

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 8. Mai 2013, 15:29pm

Kategorien: #Populäre Musik

chk.jpg

"Unser Motto ist: mach es so einfach wie möglich! Und das gilt nicht nur für unseren Sound, sondern für alle Arten von Musik. Vor allem wir Weiße verstehen Funk oft falsch: es geht bei den Grooves nicht ums Handwerk, sondern ums Gefühl. Es gibt so viele Bassisten, die ihr Spiel übertreiben. So nach dem Motto: Schau mal, was ich alles kann! Aber wer den Funk wirklich hat, der reduziert sein Spiel und verkompliziert es nicht. Glaub mir, damit kommt man weiter!" Nic Offer

Kennen Sie die Phrase: „Von der Seite habe ich das noch nie betrachtet?“.  Ich trage diesen Satz in Bezug auf die Aussage des Sängers der New Yorker Band !!! (sprich: Chk Chk Chk) nun auf einem großen Pappschild vor mir im Leben rum!!!

„Get Lucky“ von Daft Punk war bereits gestern. „One Girl / One Boy“ z. B. ist ein echter Meilenstein und könnte wahrlich das oftmals überschätzte Element “Electro” aus den bekannten alternativen Bands verbannen. Bei !!! geht es um die Passion dem Wort Disco eine gewisse neue Veredelung zu verabreichen.  Klar, die Scheibe trägt nicht umsonst den Namen des erfolgreichsten Popalbums aller Zeiten.  Thriller war aber auch ein Barriereknacker zwischen weißer und schwarzer Musik. Bei Produzenten und Hörerschaft. Die gleiche Leistung könnten auch die New Yorker vollbringen und zwei Lager zusammenschmelzen. Na, klar! So neu ist das nicht! Bands wie Junior Boys, Hercules & Love Affair und insbesondere “How Deep Is Your Love” von The Rapture hatten bereits gleiche Ansätze. Aber so ist es nun mal in der Popmusik. Irgendwann ist sie dann da: Die Platte die der Meilenstein ist.

Aber was soll das Hipster Geschwafel? Hören Sie doch selbst, wie viel Spaß so eine Band mit groovenden Beats machen kann. Vergessen Sie insbesondere die Vorgänger Alben. Die gut bis interessant sind. !!! haben sich neuerfunden. Das alles ist so rund, detailversessen, perfekt Produziert und sagenhaft Sinnvoll das man es gerne in den Frühlingsregen des Jahres 2013 schreien möchte: Spielt mehr !!! ich will in die INDIESCO…

Dance, Dance, Dance

Alan Lomax

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts