Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Spanien ist Weltmeister 2010

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 11. Juli 2010, 22:43pm

Kategorien: #Sport

spanien.gif

Andres Iniesta schoss das Tor für die Iberer zum ersten WM Titel.

Die Spanier gewannen das Turnier in Südafrika vollkommen verdient und sind die beste Mannschaft der Welt. Nach dem Titel zum Gewinn der EM vor 2 Jahren waren viele von Anfang an überzeugt, dass auch diesmal die 'Furia Roja' alle hinter sich lassen würde.

Wenn man sich das Spiel der Spanier durch das ganze Turnier hindurch angesehen hat, sowohl jetzt als auch vor 2 Jahren, dann kann man als Fussball-Fan wirklich nur staunen und mit der Zunge schnalzen. Unglaublich sichere Ballführung, perfekte Aufstellung, sensationelles 'Spiel ohne Ball' und das Kurzpassspiel ist schon jetzt legendär. Es hat grossen Spass gemacht dieser Mannschaft zu zuschauen. Einzig Fernando Torres konnte nicht an seine Leistungen anknüpfen. Beachtlich auch, wie die Abwehrspieler bei den Standardsituationen vor dem Tor lauerten und ein ums andere mal im gesamten Turnierverlauf gefährlich waren. Das Mittelfeld der Spanier, das kann man auch als Fernsehen schauender Laie behaupten, ist sicherlich das beste der Welt. Sagenhafte Überlegenheit.

Glückwunsch zum Titel!

Was die Niederländer dagegen ablieferten entbehrt jeglicher Meinung. Hochgradig peinlich (vor der ganzen Welt) und schlecht, bis auf wenige sehr gut erspielte Aktionen in der 2. Halbzeit. Wie gross der Respekt auch der Niederländer vor den Spaniern war, zeigte sich in der ersten Halbzeit. Die Elftal wusste sich nur mit rüdesten und unsportlichen Fouls zu helfen. Keine Empfehlung für den holländischen Fussball, trotz der souveränen Spiele vorher.

Das Finale empfand ich insgesamt als schlecht. Eigentlich, wahrscheinlich auch jeder andere begeisterte, hatte ich mir ein erstklassiges Endspiel erhofft, genug Potential gab es auf dem Platz, aber leider wurde der grandiose Spieldrang der Spanier wie geschrieben immer wieder unterbrochen, leider unsportlich.

Wie die Franzosen haben sich auch die Spanier in die Liste der besten Mannschaften der Welt eingetragen und ich habe persönlich grosse Hoffnung, das auch das DFB Team in 2 Jahren so weit sein wird. Eine erste Kostprobe hat diese Mannschaft bei der WM 2010 in beeindruckender Manier abgegeben. Jogi Löw, wenn er denn Bundestrainer bleibt, hat das nötige Wissen um dieses Team zu formen und im Weltfussball zur Spitze zu führen.

Und auf einen wird wohl jeder sein Augenmerk richten müssen: Thomas Müller! 

Bis dahin dürfen aber die Spanier erst einmal verdient und gebührend feiern.

Ich tue das auch gleich bei einem Spanier "um die Ecke".

Das war eine tolle und spannende Weltmeisterschaft!

Rick Deckard

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts