Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Lady Gaga zitiert Bernard Herrmann!

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 25. März 2011, 10:32am

Kategorien: #Orchestrale Musik

Psycho.jpg

Wenn ich ganz ehrlich bin, hat mich das sehr gefreut, wenn auch nur aus einem einzigen Grund. Es gibt wahrscheinlich Millionen von Menschen, die Lady Gaga kennen und hören, aber wahrscheinlich nur einige wenige Tausende auf diesem Planeten, denen der Name Bernard Herrmann etwas sagt.

Auf der Suche nach Musik des Maestros stiess ich auf ein Video der besagten Dame, die die musikalische Eröffnungssequenz von 'Vertigo' in den ersten 02:30 min für ihr neues Video benutzt. Weiter habe ich nicht gesehen, da mich weder diese Frau, noch deren Musik sonderlich interessiert. Ich muss aber gestehen, dass Herrmann's Musik eine perfekte Liason mit den Bildern eingeht. Im Hintergrund spricht Frau Gaga einen Monolog:

link zu dem Video. Bitte die Anlage, sofern an den Rechner angeschlossen, aufdrehen, um diese grandiose Sequenz zu hören.

Um auf die eingangs erwähnte Zeile zurückzukommen: Frau Gaga leistet unverhofft Promotion für Mr. Herrmann. Was kann man sich mehr wünschen? Auch wenn nur ein oder zwei Menschen sich fragen werden, was denn das für eine schöne Musik ist die da im Hintergrund spielt ist viel getan für die Filmmusik!

Thanks Lady!

Für mich persönlich sehr erfreulich ist die Tatsache zudem, dass Mr. Herrmann auch in heutiger Zeit keineswegs vergessen zu sein scheint und eine Symbiose zwischen PoP- und Filmmusik erfolgt ist, wie ich sie mir nicht in den kühnsten Träumen hätte vorstellen können.

Unabhängig davon ist in der Reihe Signum Classics ein Teil des kammermusikalischen Schaffens von Herrmann veröffentlich worden und Menschen, die sich mit seinem Oeuvre beschäftigen sehr zu empfehlen.

link zu einem Artikel auf BR-Online

link zu bernard.herrmann.org

link zu einem Artikel auf Zeit Online

Sehr verlockend auf diesem Album sind nicht nur die kammermusikalischen Werke und das Klarinettenquintett, sondern auch eine Suite für ein Streichquartett mit der Musik zu 'Psycho'.

Gaga Grüsse,

Rick Deckard

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts