Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Kalter Hauch

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 7. Dezember 2009, 18:38pm

Kategorien: #Filme

Die erste 1/4 h des Films ist ohne jeglichen Dialog, aber ungemein spannend. Bronson spielt einen Killer, der entsprechende Aufträge für eine 'Organisation' mit der Präzision eines Uhrwerks durchführt und u.a. deswegen im Original auch 'The Mechanic' genannt wird. Als er einen Schwächeanfall erleidet beschliesst er einen Nachfolger zu unterrichten, der wiederum von Jan Michael Vincent gespielt wird (dem Piloten aus der Serie 'Airwolf').

Was an diesem Film bemerkenswert (für die Zeit ist in der er gedreht wurde), dass beide Charaktere mit einer unglaublichen Eiseskälte und Gleichgültigkeit vorgehen. Bei Bronson ist man das gewohnt, bei Vincent weniger, der eine beeindruckende Performance hinlegt: Skrupellos und jedwedes Leben verachtend.

Es gibt einige sehr lustige und unterhaltsame Momente in dem Film, die Action wirkt natürlich antiquiert, ist aber nie langweilig und gut dosiert.

Das Drehbuch ist stringent, Fieldings in höchstem Masse (fast atonale) Musik entfaltet mit den Bildern Ihre volle Wirkung.

Der Film ist Bestandteil einer 3'er Box zusammen mit 'Chato's Land' und 'Mr. Majestik', die von UA sehr günstig zu erwerben ist.

Rick Deckard

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts