Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Hello Again!

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 18. Oktober 2012, 07:17am

Kategorien: #Kommunikation

Liebe Leser,

  

alle machen es ständig: Die Stones, Pavement, Howard Carpendale usw.! 

 

Ich hatte mich von diesem blog verabschiedet! Nach Tagen des Denkens und Haderns habe ich mich entschieden weiterzumachen.

 

Alles bleibt wie frührer. Ich hatte festgestellt, dass mir etwas wichtiges gefehlt hat: Der tägliche Eintrag ins Tagebuch, das kurze Archivieren von Gedanken und das Festhalten von den wirklich guten Dingen in meinem Leben.

 

Außerdem habe ich auch einen Fehler Rick Deckard gegenüber gemacht. Ich habe ihn alleine gelassen. Zu zweit macht es einfach mehr Spass. Und schlußletztendlich, ist diese Seite auch Denkmal an unsere Freundschaft, für unsere Nachkommen!

 

Kürzlich schrieb mir ein anderer guter alter Freund in einer Email: "Weather in my head, das Solo in der Mitte des Songs, göttliche Nummer!!"

 

 

 

Er spricht von einem Song der neuen Donald Fagen Platte "Sunken Condos".







Man kann tausend Zeilen über diese famose Platte schreiben, wird es aber kaum jemals so exakt auf den Punkt bringen wie mein Kumpel! Auch das ist ein Grund, dass eine Plattform wie diese aufrecht erhalten werden muss. Weil es medial, einfach keine Alternative gibt, Euphorien, Leidenschaften und Frustrationen kurz, schnell und bekennend zu vervielfachen und festzuhalten.



Also, liebe Stammleser und Neulinge! Bleiben Sie uns treu! Alles bleibt wie es war. Allerdings ohne orange und in Zukunft kürzer, radikaler und noch subjektiver!



Peace

Alan Lomax



 

 

Kommentiere diesen Post

Alan Lomax 10/18/2012 11:40


Berechtigte Frage! Gerade weil Fagen & Co. auf Perfektion so viel Wert legen! Wer jemals Fagan's The Nighfly auf Vinyl auf einem guten Plattenspieler gehört hat, weiß wovon ich spreche. In
Klarheit bei den Höhen, der unübertriebenen Wummigkeit der Tiefen und den bis zur 28-Spur hörbaren Mitte gibt es wohl kaum ein besser klingendes Schallplattenwerk. ...weil ich es nicht mehr
aushalten konnte, habe ich mich spontan für die itunes-Version entschieden! Die ist okay, aber nicht bestechend! Ich werde mir auf jeden Fall noch die 180g-Vinyl-Version zu legen. Das alles haben
wir aber nur den äußeren Umständen zu verdanken und nicht dem Genie und der Perfektion eines Donald Fagen, der wahrscheinlich ausrastet, wenn er einen Song von sich auf einem miesen Abspielgerät
hört oder zumindest arrogant seine Gesichtsmuskeln verzieht...Ich empfehle auf beides zurückzugreifen. Den die Platten wird uns in den nächsten Jahren permanent begleiten! Alan Lomax

Rick Deckard 10/18/2012 10:21


"Welcome back" Pal! Schön, dass Sie wieder dabei sind!


Eine Frage noch zu der Sunken Condos Scheibe: Habe gestern bei itunes mal hineingehört, die Tonqualität sagte mir überhaupt nicht zu, haben Sie das auch festgestellt? Überlege den guten alten
Silberling zu kaufen.

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts