Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Hannover 96

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 17. Januar 2011, 09:19am

Kategorien: #Sport

im-trainingslager-auf-teneriffa-tritt-hannover-96-auch-in-e.jpg

Schon die Tabelle gesehen? Ein schönes Gefühl, dass ich sehr genieße. Die analytische Sportberichterstattung überlasse ich gerne weiterhin Rubi Deckard, aber ich muss doch mal kurz meinen Gedanken freien Lauf lassen.

 

Seit 1975 bin ich Hannover 96 Fan. Ich habe die übelsten Spiele der Welt erlebt. Als kleiner Junge bei Minusgraden im Regen und Schnee, zwischen alten Männer. Später mit jugendlichen Freunden, auch schon mal bei spektakulären DFB-Pokalspielen. Ich habe Spiele in der Regionalliga erlebt, die keiner sehen möchte. Energie und Aufregung in der zweiten Liga und jetzt seit einigen Jahren Mittelmass in der ersten Liga.

 

Als 96-Fan im Auswärtsland ist es nicht immer einfach. Klar ist es mag als Bayernfan in Bremen oder als Schalke Fan in Dortmund nicht gerade leichter sein.Schlimmsten Falls wird man beleidigt, oftmals einfach nur ignoriert. Nachvollziehbar, dass jeder Jeck erstmal mit seinen eignen Vereinsproblemen beschäftigt ist. Ein Problem welches insbesondere die Kölner F.c.- Fans haben. Oftmals habe ich erlebt, dass sich durchschnittliche Fussballfans nicht mal daran erinnern konnten, dass 96 in der ersten Liga spielt. 

  

Häme, kann ich trotzdem grundsätzlich ausschließen. Was daran liegt, dass 96 ein unbekannter Verein ist. Außerhalb der niedersächsischen Region findet kaum Berichterstattung statt. Die großen Sport- und Fußballmagazine berichten standardgemäß über Bayern, Dortmund Schalke, Wolfsburg, Leverkusen, Bremen (in der Reihenfolge). Schaltet man Sonntags um 17:05 Uhr die Sportreportage im ZDF an, gibt es garantiert einen Beitrag zu den Bayern oder einem anderen Verein, aber nicht über 96. Schaltet man dann um 18:00 Uhr die Sportschau an, gibt es garantiert einen Beitrag zu den Bayern oder einem anderen Verein, aber nicht über 96.  Einerseits ist das natürlich frustrierend, wenn 96 wieder mal intelligenten, modernen Fußball gespielt und gewonnen hat und es auch verdient hätte mal durchleuchtet zu werden, andererseits ist diese unbekannte Underdogrolle auch gewinnbringend.

Bei deutschen Fußballfans und Vereinen, wird 96 kaum wahrgenommen. Eine unbekannte Variable. Diesen Faktor nutzt der Verein derzeit sehr gut und gekonnt aus. Denn viele der gewonnen Spiele scheinen auf schlau gewählten Taktikclous von Mirko Slomka zu basieren. Das ist natürlich kein weltbewegender Fußball der dort zur Zeit gespbielt wird, aber ein intelligenter, der sich an den Schwächen der anderen Vereine aufs äußerste bedient.

 

Jürgen Klopp hat es dann auch richtigauf den Punkt gebracht: „Die Tabelle lügt nicht“!

Ich für meinen Teil laufederzeit mit einem Lächeln durch die Gegend und lege mich bei allen geführten Fußballgesprächen entspannt zurück, bis die Frage an mich gerichtet wird, was eigentlich mit 96 los ist! Diesmal allerdings mit Verwunderung in der Tonalität und nicht mit Mitleid….

 

Alan Lomax   

 

 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts