Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Fernsehen

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 14. Dezember 2009, 20:37pm

Kategorien: #Fernsehen

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit der Besinnung, aber auch die der Rückbesinnung an alte, an bessere Tage, an die Zeit der Unschuld und der Unbekümmertheit. Es gibt hierzu eine Vielzahl an Assoziationen und v.a. viele Verknüpfungen an parallele Erinnerungen. Nostalgie spielt eine grosse Rolle hierbei und wie sollte es im legendären Lomax & Deckard Blog sein mit all seinen unpopulären und Mainstream untauglichen Themen, es tauchen auch Erinnerungen auf an das Fernsehen, welches einen damals als Kind begleitet hat. Ich zumindest erinnere mich gerne zurück an die Zeiten, als es nur 5 (!) Fernsehprogramme gab. Zu dieser Zeit liefen auf ARD und ZDF einige dieser Serien, die in die Geschichte eingegangen sind und auch heute noch nichts von Ihrer Qualität eingebüsst haben.

Eine dieser Serien war die legendäre 'Väter der Klamotte' Reihe mit einer der furiosesten Opening Titels überhaupt. Schnell und exzellent geschnitten: bahnbrechend. Man achte auf die spektakulären Special Effects, die Kamerführungen und den Flow der Lyrics -  was sind schon die Fleet Foxes gegen
diesen wunderbar harmonischen Gesang! Jeder Hip Hopper dürfte sich über solche Reime freuen. Es tauchen plötzlich Namen auf wie Eberhard Storeck, Quirin Amper Jr. und Jiri Kanzelsberger. Weltklasse!


Nicht minder grandios war die Serie 'Western von Gestern'. Allein der Titel hätte einen Preis verdient. Es gab spektakuläre Verfolgungsjagden, sowie Duelle. Ausserdem bietet der Opener mit Fuzzy Al St. Jon einen der besten Cuts der Fernsehgeschichte, als die Zwille abgefeuert wird und der Berg in die Luft fliegt. Legendär auch die Peitschenszene auf dem Hügel. Was für herrliche Serien!


Legendär die Ansagen eines gewissen Herrn namens Theo Lingen, der in unnachahmlicher Weise zwei der genialsten Komödianten neben Charlie Chaplin am Samstag nachmittag vor den Filmen vorstellte. Fernsehen, als es noch Stil hatte:


Fortsetzung zum Thema 'Fernsehen' folgt!

Rick Deckard
 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts