Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


4. Spieltag - "Robbery"

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 31. August 2009, 19:50pm

Kategorien: #Sport





Uli Hoeness stand auf der Tribune und schmetterte seine Faust gen Spielfeld, so gross war die Freude (und muss wohl der Druck auf den Rekordmeister gewesen sein). Man griff in die Portokasse und überwies mal eben 25 Millionen Euro für Arjen Robben. Der kam, lief los, spielte mit Ribery Fussball und schoss gleich 2 Tore. Die anderen Bayern-Stürmer sahen zu. Was sie wahrscheinlich in Zukunft auch weiterhin werden, sollten die beiden so harmonieren wie am letzten Spieltag. Die Kritiker wetterten gleich los, der Robben sei "anfällig" für Verletzungen usw. was natürlich wie Udo Lattek vermerkte Quatsch sei, "er bekommt einfach mehr auf die Knochen!" Womit Her Lattek wiederum absolut Recht hat. Was die Offensive der Bayern angeht, haben die mit Klose (der ja bis 00:00 Uhr heute noch wechseln kann), Olic, Toni, Gomez noch 4 weitere die sich einklinken können. Ich hoffe nur, egal welches System van Gaal nun spielen mag, dass die Defensive stand halten kann. Wolfsburg wurde mit 3:0 geschlagen und steht auf Rang 7.

Der ehemalige Manager der Schalker Rudi Assauer hat beim 'Audi Talk' seinen alten Verein der Insolvenz bezichtigt, dass die keine Gehälter rechtzeitig zahlen können usw. Keiner weiss so recht warum er das tat. Die Schalker jedenfalls waren mit den Gedanken bei Rafinha und spielten kopflos, weswegen sie auch 0:1 verloren. Am nächsten Tag verordnete 'Quälix' 70 min Steigerungsläufe! Selbst Jörg Wontorra kam das zu viel vor, worauf im Telefon Interview Magath auf seine lakonische Art äusserte:"Das läuferische Potential war gestern nicht gut!".

Jogi Löw hat aus vielen (wahrscheinlich berechtigten) Gründen Stefan Kiessling nicht nominiert, der in der Form seines Lebens zu sein scheint und mit Leverkusen fast an der Spitze steht. Die Cracks meinen, weil Heynckes sie trainiert mit Sätzen wie "... nicht jedem Ball hinterher laufen, sondern sich die Kräfte einteilen!" Nun ja, ich bin kein Fussballlehrer (sagt man heute und nicht mehr Trainer!) und deswegen halte ich mich da raus. Tim Wiese hat sich auch bei Löw beschwert und alle haben jetzt Angst, weil keiner weiss wer nach Südafrika darf. Der Enke vielleicht?

Hannover hält an dem "Interims"-Coach fest, zumindest bis zum Ende der Saison. Schade, ich dachte da kommt einer mit Namen und bringt Sponsoren mit. Man verlor mit 1:0 gegen Hoffenheim.

Der HSV ballert sich an die Spitze mit Coach Bruno L. Die sind auch in der Form des Lebens und besiegten Köln mit 3:1. Guerrero traf gleich zwei mal. Da läuft alles richtig im Norden und auch die Bremer schiessen sich langsam in Form. 3 Tore gegen die Berliner, die ein Spiel nach dem anderen verlieren, kein Wunder, wenn man gleich 3 Topspieler gehen lassen oder verkaufen musste. Und wie einst trifft Wichniarek leider noch immer nicht.

Heute nach Mitternacht dürfte Ruhe in die Liga einkehren, denn dann schliesst das Transferfenster.

In 14 Tagen geht es nach Länderspielpause weiter mit 'Robb n' Roll' wie ein Sportmagazin heute auf seinem Titelblatt schrieb.

Wie immer gilt: Wir werden sehen. 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts