Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


1. Spieltag

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 10. August 2009, 19:43pm

Kategorien: #Sport




Michael Frontzeck wird sich geärgert haben. 3:0 zum Halbzeitpfiff und dann kommt binnen Minuten 2x Azaouagh und macht alle Träume von 3 Punkten zunichte. Sestak schiesst den Ausgleich und damit teilten sich Gladbach und Bochum einen Punkt. Mit Arango haben die Gladbacher übrigens einen der besten Einkäufe des Jahres getätigt.

Die Bundesliga hat endlich wieder begonnen und bietet für 12 Monate wieder reichlich Gesprächsstoff und wer Diskussionen und einen Hauch Trash liebt, der sollte am Sonntag morgen 'Doppelpass' sehen. Dort gibt es herrliche Gespräche zu einem wunderbaren Frühschoppen. Die meisten Talkpartner bekommen das Weizen am Ende, einer soll immer eins unter dem Tisch stehen haben... .

Wut schnaubend und wild gestikulierend verliess Felix Magath den Platz trotz eines Sieges und einem Doppelpack von Kuranyi, der wieder Ambitionen bei Löw anmeldet, welcher aber (zu Recht) dankend ablehnt. Quälix, noch vor einigen Tagen auf seine Schleifermethoden angesprochen im Hinblick auf 2 sich übergebende Spieler nach dem Training in etwa Sinn gemäß: "Wir trainieren mit 36 Spielern, da kann es mal sein, dass 2 etwas schlechtes gegessen haben!". Zufrieden war er mit den 3 Punkten trotzdem nicht. Ein Perfektionist?

Sein altes Team schoss mit Armin Veh im Rücken 2 Tore gegen dezimierte Stuttgarter und steht an der Tabellenspitze, wie ich glaube nicht mehr für lange. Sicherlich eine sehr starke Truppe die Wolfsburger, aber diese Saison stehen durch die Champions-League noch mehr Spiele und Belastungen an und ich glaube kaum, dass man das einfach wegstecken kann. Trotz des 'magischen Dreiecks' Misimovic, Grafite und Dzeko.

Van Gaal feierte seinen Einstand mit schwachen Bayern. Es fehlten zwar 4 Stammkräfte, aber viel passables war da nicht zu sehen. Auch hier bin ich trotz Gomez und den anderen Neuzugängen wie Braafheid, Tymoshchuk etc. eher skeptisch ob der ganz grosse Sprung gelingt. Trotz der individuellen Stärke einzelner Spieler - ein Team?

Was Hannover 96 zu Beginn zeigt ist unglaublich schlecht. Robert Enke sollte sich bald ein neues Team suchen, ein Keeper von Weltklasse Format in einer Gurkentruppe mit einem Trainer, an dem ich langsam auch anfange zu zweifeln.
Die Gazetten schreiben Werder Bremen in die Mittelmässigkeit, aber auch hier bin ich der Meinung, dass die Zeiten von Schaaf langsam vorbei sind. Die haben eine Mannschaft mit technisch guten, jungen gierigen und erfahrenen Spielern und verlieren gleich zu Beginn zu Hause gegen Frankfurt. Peinlich! Frischer Wind muss her!

Hoffenheim scheint sich zumindest was den Elan und den Ehrgeiz betrifft in der Liga langsam zu etablieren. Auf dieses Team bin ich besonders gespannt dieses Jahr. Ibisevic läuft sich in Form.

Jürgen Klopp und sein Team gewannen sehr glücklich gegen Köln, nein gegen einen bärenstarken Mondragon. Bemerkenswert nebenbei die Schnelligkeit des Neueinkaufes Lucas Barrios, sagenhaft!

Jupp Heyckes hat noch einmal Blut geleckt und lieferte sich mit seinen Jungs ein unentschieden gegen Mainz. Kießling scheint seine Form behalten zu haben und Eren Derdiyok trifft bisher in jedem Spiel.

Nur der HSV scheint noch nicht ganz in die Gänge zu kommen, aber was soll's:

Es war der erste Spieltag!

Und ich freue mich auf eine lange Saison.

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts