Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


"Udo Lattek hat geweint!"

Veröffentlicht von Alan Lomax und Rick Deckard auf 9. April 2009, 20:27pm

Kategorien: #Sport

Gestern gegen Mitternacht war der Stolz eines Fussballvereins merklich gebrochen. Vorstandschef Karl-Heinz R. wies darauf hin, dass er Lattek im Camp Nou sitzen sah mit Tränen in den Augen. Ganz ehrlich, bei allem Pathos und nicht unbedingt Bayern München Fan, verstehen kann ich das und jeder der Fussball begeistert ist. Immerhin trat hier eine deutsche Mannschaft im internationalen Wettbewerb an und wurde auf unfassbar demütigende Weise degradiert. Sofort stürzen sich natürlich alle auf Klinsmann, die Trainer-Frage und wittern Stoff für Ihre Gazetten. Ist ja geradezu eine Steilvorlage für die Presse! Bis hierhin kann ich folgen und dann hört es auch auf. 

Was soll das? Klinsmann hat es im Interview in seiner ruhigen Art kommentiert: es gibt Spiele bei denen man die Portugiesen nach 2 Spielen mit 12:1 Toren nach Hause schickt und dann eben solche in denen man selbst 4 kassiert. So ist das eben im Sport. Vielleicht zur "Verteidigung": Kein Trainer hat es leicht, wenn seine gesamte Abwehr und im Sturm Spieler wie Klose ausfallen, dass muss eben auch ein FCB verkraften. Eines ist aber gewiss und Bayern wusste das vorher: sie traten gegen die momentan vielleicht beste Mannschaft der Welt an, da gehört dann schon ein gewisser Elan, sportliche Intelligenz und Geist dazu, den man gestern wirklich vermisst hat. Aber soviel zu den Münchenern und Ihren Problemen.

Ich hatte gestern eine 90 min Dauer-Gänsehaut. Was da für ein Fussball gespielt wurde, war ein Highlight in der laufenden Saison der absoluten Extraklasse. So spielen Champions. Wie der Ball bei den Spaniern lief, die überragende Übersicht aller Spieler auf dem Feld, ob mit oder ohne Ball, der direkte Doppelpass, die schier unglaubliche Kondition und Angriffslust waren ein Fest für jeden, der sich für Fussball interessiert. Ein sagenhaftes Trio da vorne mit Thiery Henry, Eto 'O und dem sensationellen Argentinier Lionel Messi! Was der gestern lief, dribbelte und an Ballkunst und -beherrschung bei Höchsttempo demonstrierte was mehr als beeindruckend. Mann sehe sich nur mal das 1:0 an, wie brilliant Xavi den Pass gespielt hat. Grandios!!! 4'er Kette hin und her, so knackt man eine Abwehr. Hier wurde aber, auch wenn das keiner lesen will, die holländische Schule gezeigt: Man erinnere sich an die EM Spiele letztes Jahr! Ohne viel Verzögerung, mit Blick für den Gegner und den eigenen Mann wurde der Ball weitergeleitet, dass es eine Freude war in diesem überwältigenden Camp Nou "live" dabei gewesen zu sein!

Einzig Marcel Reif hätte man von Anfang an abstellen sollen.


Wenn Du gestern weinen musstest Udo tut es mir leid für Dich, aber wenn eine Mannschaft wie der FC Barcelona solchen Fussball spielt, dann weine ich vor Freude.

Ein unvergesslicher Fussballabend!

R.D.
 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts