Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Removal Thunder

Veröffentlicht von Alan Lomax auf 8. März 2009, 14:59pm

Kategorien: #Kommunikation



Seit dem der Plattenspieler angeschlossen ist, itunes wieder läuft und der DVD-Player wieder in Betrieb ist, fühle ich mich auch schon besser. Obwohl noch überall Kisten stehen, Lampen angebracht werden und weiterhin Möbel gekauft werden müssen, sind doch die funktionierenden Musikabspielgeräte das Entscheidene an einem Wohnraum.

Somit wurde das Wochenende genutzt, um folgendes nach zu holen:

1.) Musik hören!

Dabei habe ich festgestellt, dass sich das neue Wohnzimmer gut zum Jazz hören eignet. Der schöne Ausblick in den Garten trägt seinen großen Teil dazu bei. Ich fühle mich an eine TV-Dokumentation erinnert, bei der Peter Thomas (Komponist) in der Schweiz portraitiert wurde. In seinem Wohnzimmer konnte man alte Jazzplatten hören, während er mit dem Reporter durch seinen Garten am Genfer See spazierte.

2.) Fussball zu sehen!

Mein Team hat zwar verloren, aber ich habe den Samstagnachmittag genossen

3.) Filme sehen, endlich!

Star Wars Episode I

Weil ich schon lange vor hatte, die komplette Saga meinen Kindern zu zeigen. Weil der neue Bildschirm mit einem Epos entjungfert werden sollte. Und weil ich unsagbare Lust auf das Podrennen hatte.

Tropic Thunder

Zur Entspannung und um zu lachen. Beides hat funktioniert, obwohl ich es bereut habe, den Film in der deutschen Synchronisation gesehen zu haben. Tom Cruise ist umwerfend komisch, Ben Stiller hat sein erstes Lebenswerk geschaffen und Robert Downey Jr. ist noch besser als angekündigt. 

Weiterhin freue ich mich sehr Ihnen Neuigkeiten auf diesen Blog anzukündigen:

Der Aufwand täglich einen Eintrag zu schreiben ist doch höher als angenommen. Bevor ich anfange nur des Eintrags Willen zu schreiben, habe ich mich auf die ursprüngliche Idee der Alan Lomax Seite zurückgezogen. Nämlich gesehenes, erlebtes und gehörtes zu archivieren und sich den Kopf frei zuschreiben.

Alleine ist das kaum zu erledigen und somit werde ich bereits in den kommenden Wochen kongenial unterstützt! Es wird also einige Änderungen geben, die diese Seite noch besser macht und dahin führt wo sie hingehört:

In die Herzen der Leser und in das Erinnerungsvermögen der Autoren.

Schon bald wird sich mein Bruder im Geiste vorstellen, schon bald wird diese Seite nicht mehr nur Alan Lomax heißen...

...wird forgesetzt...

    
 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts