Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Kulturabstimmung 2020 Alan Lomax - Teil V Highlight

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 21. Dezember 2020, 10:36am

Kategorien: #674.fm, #Alan Lomax Blog, #Essay, #Feuilleton, #Haldern Pop, #Independent Musik, #Kommunikation, #Popmusik, #Populäre Musik

Kulturabstimmung 2020 Alan Lomax - Teil V Highlight

Auf diesem Blog lesen Sie seit 2008 über unsere kulturellen Erlebnisse und wie wir diese subjektiv Wahrnehmen. Dabei gehen wir immer wieder durch das lodernde Feuer und sind zu himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt. Die Idee zu diesem Unterfangen hatte damals unser gemeinsamer Mentor Martin Scorsese. Der auch heute noch davon spricht, dass die Kunst an vielen verschiedenen Orten und in ebenso vielen Formen zu finden ist. Und dabei ist dieser Blog nur ein Nebenformort unserer anderen Aktivitäten, die zum Beispiel im Radio (674FM) stattfinden oder in den Filmmusikforen dieser Welt. Jedes Jahr wieder stellen wir uns die Frage nach einem Poll = Umfrage der besten, liebsten, coolsten, furiosesten neuen und alten Kulturaufläufe des Jahres. Nach tagelangem Überlegungen zu dem Song Sometimes Yes, Sometimes No unserer liebsten christlichen Popsängerin Jill Paquette, haben wir uns zu einem YES entschieden, weil wir die Paquette echt nicht mehr ertragen konnten. Fragen beantworten wir immer gerne unter: oliver.joerns@674.fm

Kulturabstimmung 2020 Alan Lomax - Teil V Highlight

Ich übersetzte "Stolz" mal mit "großer Zufriedenheit". Denn eigentlich ist das Wort gänzlich ungeeignet dafür, um zu beschreiben, was ich empfinde, wenn ich die Coverversionen von Fontaines D.C. (Oh Such A Spring) und Bright Eyes (Lua) gespielt von meinem Sohn höre. Und auch "große Zufriedenheit" trifft nicht mal ansatzweise meine Gefühle. Nun ist es natürlich hoffentlich bei jedem Vater so, dass er für seine Kinder ähnliches empfindet, egal, was sie oder er macht, leistet, kreiert oder sich selbst erkämpft.

Und "erkämpft" ist dann auch das richtige Wort für mich, um vielleicht später einmal zu erklären, was hier passiert. Doch das wird zu persönlich. Vorerst haben wir einen 17-jährigen, der Talent hat und Songs tief spürt. 2021 und die folgende Jahre, werden wir viel davon hören. Wir setzten hier alle Pferde und unseren ganzen Support auf ihn und seine Band! Und um es Rund zu machen, hier ein erster Proberaum Snippet:

Bandname und weitere Info's, erste Demos und PR, bald hier auf diesen Kanälen. Wir freuen uns sehr auf diese neue Zeit. Und in diesem verdammten Jahr, in dem für uns (fast) keine Konzerte statt gefunden haben, wir nicht auf Festival konnten und Kontakt zu Musikern gänzlich gefehlt hat, ist es fast ein Zauber gewesen, dass da was entstanden ist. Bitte bleiben Sie aufmerksam....

#louisjrn #alanlomaxblog

Rick Deckard, der musikabend, 674FM und ich, sagen Danke dafür, dass Sie uns treu geblieben sind. Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr, welches strahlen wird!

Alan Lomax

Wir haben jetzt übrigens einen eigenen YouTube Channel:


 

 

 

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts