Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


The Italian Job - Quincy Jones

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 3. Oktober 2020, 20:27pm

Kategorien: #Orchestrale Musik

The Italian Job - Quincy Jones

Zum 50-jährigen Jubiläum des Films erschien 2019 eine 50th Anniversary Expanded Edition des Soundtracks von Quincy Jones vom Label Quartet Records. Auf einer CD wurde zum einen das "Original Album" in Stereo mit 12 Titeln veröffentlicht, als Beigabe erhält der Hörer den "Film Score" in Mono mit zusätzlichen Bonus Tracks. Das ganze wird abgerundet mit einem 24 Seiten Booklet.

Die Musik ist eher aus filmhistorischer Sicht interessant, denn wegen der Musik selbst, wobei diese durchaus unterhaltsam ist. Dass ein Afroamerikaner in den Sechziger Jahren verpflichtet wurde Musik für einen durch und durch britischen Film zu schreiben, kann durchaus als ein Novum bezeichnet werden. Jones war ja zu dieser Zeit kein Unbekannter, zumindest in den Staaten, in denen er sich bereits einen Namen als Komponist und Arrangeur gemacht hatte.

Die Musik ist eine kurzweilig unterhaltende Mischung bestehend aus einem Pop-Song (On Days Like These) gesungen von Matt Munro, einigen underscoring tracks, viel Sixties Pop-Flair mit einer Prise Jazz und Bossa Nova, wobei der Track "It's Caper Time" mit seinen Bongos und Big Band Sound mitunter zum Kultstatus des Films beigetragen haben dürfte. Wie dem Booklet zu entnehmen ist, erhielt der Streifen gemischte Kritiken, wurde gelobt für die hervorragend gefilmte Verfolgungsjagd und wurde erst durch die wiederholte Ausstrahlung im Fernsehen zu Weihnachten ein Hit.

Die Filmmusik mitsamt der Jubiläums-Edition ist selbstredend eine Offenbarung für Fans der Sechziger Jahre, Quincy Jones und: Michael Caine. Der britische Schauspieler, mit Sean Connery einer der beständigsten und besten Schauspieler seiner Generation, läuft mir in letzter Zeit häufiger über den Weg. Ohnehin zu bewundern in der DARK KNIGHT Trilogie von Christopher Nolan, erschien jüngst eine Blu Ray mit dem Don Siegel Thriller THE BLACK WINDMILL in HD, die der eigenen Sammlung bald zugefügt werden wird.

Eine Retrospektive mit Caine auf diesem Blog ist eine Überlegung wert.

Vorläufig aus Turin,

Rick Deckard

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts