Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


Der schwarze Diamant (Uncut Gems) – Josh und Benny Safdie

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 16. Juni 2020, 10:36am

Kategorien: #Feuilleton, #Filme

Der schwarze Diamant (Uncut Gems) – Josh und Benny Safdie

Der Film gleicht der Beschreibung eines Zustandes, der in sehr schnellen Schritten, auf die logische Katastrophe zusteuert. Der Zustand ist ein Wahn und dieser nennt sich Sinn(-gemäß) Howard Ratner und wird von dem unglaublichen Adam Sandler gespielt.

Adam „Sandman“ Sandler spielt die Rolle des Juwelenhändlers, Kleinganoven und Sportwetters abseits seines komödiantischen Talents. Ratner ist unruhig, getrieben und ruhelos.

Moralische Werte scheinen wie weggeblasen, bei den Geschäften die der Juwelenhändler nachgeht. Es gibt einen familiären religiösen Hintergrund und einige visuelle erstklassische Metaphoriken zusehen, aber die Ausweglosigkeit und der Ort der Sünde ist Ratners Hinterzimmershop im Diamantendistrikt der 47. Straße in Manhattan.

New York wurde schon lange nicht mehr so schnell, dreckig und fehlerhaft dargestellt wie von den Safdie Brüdern. Ästhetisch erinnert der Look an Filme von Michael Mann gekreuzt mit einem Hauch von Abel Ferrara und einem ganzen Löffel voll von Scorsese. Unweigerlich muss ich an MEAN STREETS (Hexenkessel) und natürlich an Taxi Driver denken.

Schnell verfliegt der Gedanke aber auch wieder, denn Ratner steuert immer schneller auf die Katastrophe zu. Das zielstrebige Finale ist bereits jetzt schon in die persönliche Bestenliste, der besten Finale der Filmgeschichte eingegangen. Die enge des Raums, die Möglichkeiten des Kintops, die Cuts, Adam Sandlers Dilemma und ein letzter Funken Hoffnung. Das ist schlicht weg genial.

Der Film ist ein unruhiger Rausch. Sicherlich ehr ein sog. ArtHouse …, als ein Top Netflix Mainstream Streifen. Ein Film für Liebhaber. Für ruhelose, verstörte Seelen, für Suchende und Finder von Filmen, die neu, leidenschaftlich, in naiver Hinsicht rein, aber auch kompromisslos sind.

Jeder der sich für Filme interessiert, muss die Safdie Brüder ab sofort auf dem Schirm haben, denn Josh und Benny haben einen sehr speziellen Blick und werde uns weiterhin überraschen und fordern.

Aus Boston von einem Celtics Basketball Spiel

Alan Lomax

Auf Netflix zu sehen...

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts