Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur und Radiosendung musikabend 674.fm


The Bride Wore Black (La Mariee était et noir) - Bernard Herrmann

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 23. Dezember 2018, 13:24pm

Kategorien: #Orchestrale Musik

The Bride Wore Black (La Mariee était et noir) - Bernard Herrmann

Quartet Records hat eine neue digitale Einspielung der gesamten Filmmusik von Bernard Herrmann zu dem Francois Truffaut Revenge-Klassiker DIE BRAUT TRUG SCHWARZ veröffentlicht. Es spielt das baskische National Orchester unter dem Dirigat von Fernando Velásquez.

Es gibt Momente wie diesen, an denen ich überglücklich bin - und Alan Lomax auf Lebenszeit dankbar - dass er mich vor 10 Jahren eingeladen hat, an diesem Blog mitzuschreiben! Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum unseres Blogs erscheint die Musik eines Komponisten, der in unserem Universum zu einem der absoluten Superstars zählt, zu einem der überlebensgroßen Helden, die uns begleitet und geprägt haben:

BERNARD HERRMANN

Herrmann nimmt eine Sonderstellung ein, nicht nur wegen seiner Liaison mit einem anderen Genie namens Alfred Hitchcock, sondern weil er Menschen unterschiedlichster Herkunft, Sozialisation und Nationalitäten mit seiner Musik vereint hat. Einen solchen Konsens hat es selten im Universum von Lomax & Deckard gegeben. Herrmann geniesst Kultstatus!

Ich schrieb in einem vorherigen Artikel zur Popmusik über Resonanz: Es bereitet einem Freude zu sehen und zu lesen, dass es Menschen auf diesem Planeten gibt, die die gleiche Leidenschaft teilen, Geld, Mühe und Zeit investieren, nicht nur um CDs zu veröffentlichen, um damit Geld zu verdienen, sondern Filmmusikgeschichte zu bewahren und öffentlich zugänglich zu machen. In diesem Zusammenhang sei allen bei QUARTET RECORDS gedankt, die mit dieser CD eine fantastische Veröffentlichung herausgebracht haben. Was für eine grossartige Aufnahme, was für eine schöne Musik von Herrmann, ein Fest für die Ohren!

Auf der CD wurden insgesamt 42 Tracks veröffentlicht und zusätzlich 5 Bonus Tracks. Die Aufnahmequalität ist hervorragend und lässt die Partitur von Herrmann in einem prächtigen Licht erscheinen. Heute trat beim ersten Hördurchgang der gleiche Effekt ein, wie seinerzeit bei CAPE FEAR von Blogfather Martin Scorsese, als im Kino die Titelsequenz lief mit dieser unglaublichen Musik von Herrmann.

Die Musik zu THE BRIDE WORE BLACK, die mit einem Main Titel beginnt, der sarkastischer nicht sein kann, ist gekennzeichnet von Spannung, Dramatik und Melancholie. Sie umgibt stets den Hauch des Getriebenseins, des Mysteriösen, des Undurchsichtigen. Herrmann bediente sich seiner einprägsamen Stilistik, Spätromantik schimmert durch die Noten, man hört seine typischen messerscharfen Bläser, als auch die ausschweifenden Streicher mit üppigen Melodien, das stakkatohaft getriebene Element, die warmen Holzbläser. Mit seinen überwiegend dunklen Klangfarben, romantischen Elementen und gelegentlich bedrohlichen Ausbrüchen untermalt er perfekt die Motive der Braut und schafft eine bedrohliche Atmosphäre.

Am 06. Februar 2010 schrieb ich in einer Besprechung zum Film:

"Einzig missfallen hat mir die Musik und die Musikdramaturgie von Bernard Herrmann, nicht das die Musik ihren Zweck nicht erfüllen würde oder etwa schlecht ist, ich finde sie unpassend. Eine subtilere, leisere und sparsamere Musik hätte dem Film gut getan."

Diese Meinung muss ich nun komplett revidieren. Auch dazu trägt dieser Blog immer wieder bei. Ich muss geistig umnachtet gewesen sein.

Im Lomax & Deckard Soundtrack Special 2018 nimmt der Score zu DIE BRAUT TRUG SCHWARZ einen besonderen Stellenwert ein. Für Bewunderer von Bernard Herrmann ist die Neu-Veröffentlichung eine echte Empfehlung und eine Bereicherung für die eigene Bibliothek. Für Novizen, die sich dem Komponisten und dem Genre nähern wollen ebenfalls, wobei darauf hingewiesen wird, dass die einzelnen Tracks von sehr kurzer Dauer sind und es sich am Anfang empfiehlt eine eigene Zusammenstellung vorzunehmen, z.B. mit:

Main Title, Leaving Home, Bliss Death/ The Scarf, Coral, Macabre Waltz, Cookie, The Wedding, Delvaux's Arrest, Run Away, Finale.

Ein grossartiger Film von Francois Truffaut!

Aus einer Kirche in Frankreich,

Rick Deckard

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts