Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Erobique - Köln 30.09.2017 Gloria

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 2. Oktober 2017, 15:00pm

Kategorien: #Konzerte, #Populäre Musik

Erobique - Köln 30.09.2017 Gloria

Erobique aka. Carsten Mayer ist schon lange kein Hidden-Champion mehr. Samstagnacht im Kölner Gloria war man sich einig, dass die One-Man-Show zwar immer noch eine besondere Laterne im nächtlichen Showgeschäft ist, zu der man doch auch schon so oft und glücklich gefeiert hat.

Das erobiqueske musikalische Zeitfenster ist ein Schweiß treibender Alkohol- und Tanzmarathon. Dabei zwingt  er nicht nur technisch jeden langweiligen Laptop-DJ in seine Schranken, sondern begeistert auch Menschen wie mich, die Spannungsmomente und Veränderungen in bestehenden Melodien suchen, auf das Maximalste.

Der richtige musiktheoretische Ansatz für die Beschreibung dieser Kunst ist wohl Reharmonisation. So wird z. B. das eh schon majestätisch komponierte "Careless Whisper" von George Michael direkt nach Erkennbarkeit umgedeutet, bestehende Melodien verändert . Mayer dreht den Song durch eine paradiesische Harmoniehölle, um dann Ton für Ton zu ersetzen bis neue Akkorde dem Song eine völlig neue Würde verleihen. Zum Schluss ist der Freudentaumel groß. 

Mayer weiß natürlich wann er seine Beats, Samples und Loops zudem setzen muss. Er ist ein großer Entertainer, so dass das Timing nicht nur verbal, sondern eben auch beim richtigen Moment in der Beschleunigung der Musik liegt, was ja eben auch im Set eines DJs zum Handwerk gehören sollte. Sprich, der besondere Moment der Erobique Konzerte sind die fast bis zum äußersten ausgereizten Melodien und Harmonien. Überglücklich machend ist noch immer ein unzureichendes Superlativ. Selten habe ich so viele Endorphin gesteuerte Menschen um mich herum erlebt.

Oft habe ich das Glück über die Musik von EROBIQUE hier schon beschrieben, schön es mal wieder erlebt zu haben. Ein wirkliches Highlight und ein ganz, ganz besonderer Act in der deutschen Konzertkultur!

Natürlich träumerisch weitergedacht wünscht man sich große Samstagabend Fernsehshows mit Carsten Meyer, á la MUSIK IST TRUMPH oder VERGIßMEINNICHT zeitgemäß. Oder vielleicht zumindest ein Konzert zusammen mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld. Musikalisch und vom Unterhaltungswert her ist da noch so viel fühlbares Potenzial.

 

Aus dem Urlaub in Italien

Alan Lomax

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts