Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Musikabend feat. lomax-deckard.de am 23.09.2017 live auf 674.fm - Lost - Broken - Withdrawn

Veröffentlicht von John Ross Ewing auf 19. September 2017, 11:16am

Kategorien: #Got my eyes on you - Ewings Kolumne, #Radio, #Populäre Musik, #674.fm

Musikabend feat. lomax-deckard.de am 23.09.2017 live auf 674.fm - Lost - Broken - Withdrawn

Liebe Freundinnen und Freunde ernsthafter Radiokultur,

 LOST

cold facts umrahmen die September-Ausgabe unseres MUSIKABENDS. Verloren haben wir als Verehrer einige bedeutende Künstler, denen wir huldigen werden. Jeanne Moreau ist gegangen, als Schauspielerin weltberühmt und als Interpretin weniger wunderbarer Chansons musikalisch in einer Nische verortet. Walter Becker, eine Herzhälfte von Steely Dan ist nicht mehr unter uns. Wir hatten ja gerade im Juli ein kleines Special dazu. Holger Czukay, Bassist von CAN ist verstorben. CAN ist sicher der wichtigste Musikexport, den die Stadt Köln jemals hervorgebracht hat. Der Einfluss auf zahlreiche unserer musikalischen Helden ist unermesslich. Und auch Grant Hart ist tot, er hat mit Bob Mould und Greg Norton Hüsker Dü gegründet, eine der einflussreichsten Indiebands ever. Sonic Youth oder Nirvana wären ohne diese Vorstufe nicht erfolgreich geworden. Hardcorebasis, Melodien von Wut beflügelt, Abgrenzung und Aussenseitertum. Wir werden hallend nachrufen.

BROKEN

Letzte Woche haben wir in meinem Keller Musik gehört und JanDMC sagte zu mir, dass etwas schief laufe. Er meinte damit zwei große, sich deutlich nach links neigende, Schallplattenregale. Das war ein Schock, denn insgesamt 50 Fächer mit Vinyl drohten durch Fall des Regals zu zerschellen. Ist aber gut gegangen. Die neuen Regale geben nun eine Chance der Neusortierung und Gestaltung. Ein großer Aufwand, den viele nur nach Trennungen betreiben, wie beispielsweise John Cusack in High Fidelity, aber auch so tut eine Zäsur ganz gut. Es fühlt sich besser an. Und man hat automatisch ein paar Scheiben in der Hand, die dringend den Weg ins Radio suchen. Let's get it on…

WITHDRAWN

Da hat man ihn so lange gesucht, gefunden und der Welt nahe gebracht - und nun? Was macht Sixto Rodriguez denn jetzt? Beim Anschauen des fantastischen Films "Searching for Sugar Man", der hochspanend die Suche nach dem in Detroit lebenden Songwriter Sixto Rodriguez dokumentiert, kam mir die Frage, wann er denn eigentlich beim Festival in Barcelona spielen sollte. Es war 2013, Rodriguez war beim PrimaveraSound angekündigt, wir waren voller Vorfreude, der Auftritt wurde aber leider abgesagt. Seit einigen Tagen habe ich nun wieder seine Songs im Kopf, das geht nicht weg. Wir sprechen darüber, warum das so ist und warum dieser Mann, der nur zwei komplette Alben aufnahm, vermutlich mehr bessere Songs aufgenommen hat, als es Bob Dylan je schaffen wird. Er lebt hoffentlich gesund in dem Haus, das er seit fast 50 Jahren bewohnt.

Mit dieser Kleinen Dylan-Provokation schließend, lade ich Sie wieder herzlich ein, einen Samstagabend Radio hörend zu verbringen. Wir legen uns von 18 - 22 Uhr für Sie ins Zeug und Vinyl in allen Farben auf. Alan Lomax, JanDMC und John Ross Ewing teilen sich die Spielzeit während EL Hombro und DJ Minion urlauben.

Wir freuen uns wieder sehr, sehr!!!

 Herzlichst

John Ross Ewing

Audiostream ab 18:00 Uhr http://audio.674.fm/stream

DJs

John Ross Ewing

Jan DMC

Alan Lomax

Unterwegs könnt Ihr 674.fm z. B. auch über die Apps von Tuneln, Radio.de, Phonostar empfangen. Wir sind eingetragen bei internet-radio.com und weiteren Radio-Verzeichnissen.

 

 

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts