Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Haldern Pop Festival 2017 - Ausblick

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 19. Juli 2017, 09:47am

Kategorien: #Konzerte, #Populäre Musik

www.haldern-pop.de

www.haldern-pop.de

Huch! Nur noch 28 Tage! Die Vorfreude auf das jährliche Haldern Pop Festival steigt! Bereits zum 19. mal geht es für uns an den Niederrhein. Seit Ende der 1990ziger Jahre ist viel, bei uns, und mit und bei dem einstigen Kleinod und jetzigem Kleinod HALDERN passiert!

Meinungen dazu gibt es viele! Viel zu viele, daher macht es auch keinen Sinn mehr darüber nachzudenken, warum das Booking dahin tendiert, oder in die Richtung....;... weshalb sich das Publikum, z. B. soziodemografisch kaum verändert hat und (O ha!) vielleicht sogar stehen geblieben ist? ...der Nchwuchs fehlt oder eben zu viel Nachwuchs auf dem Gelände rumläuft!

Es macht kein Sinn darüber zu sinnieren! Aber es macht Sinn, sich zu freuen! Zu freuen auf vier Tage kompleten Austritt aus dem geordneten Leben! Und das mit guten Freunden, guten Getränken und guter Musik. Diese muss sich natürlich jeder selbst aussuchen! Aber auch deswegen ist ja ein Festival, ein Festival!

Ich schreibe seit ca. 10 Jahren über Haldern! Einigen Mal sind da pseudo-soziologische Texte bei rausgekommen! Für einige Berichte habe ich gewaltige Shitstorm-Triaden erhalten, für andere gar kein Feedback. Und inzwischen ist auch das egal. Es ist sogar egal, was die Herren im Stammtisch-Forum auf www.haldern-pop.de schreiben. Es interessiert keinen!

Denn jeder ist sich seines eigen Glückes Schmied. Auch wenn es hier einen unsichtbaren Zusammenhalt gibt, den man vielleicht als den "Geist" eines Festivals bezeichnen kann! Da dieser aber nicht greifbar und schon gar nicht skalierbar ist, muss den dann jeder in sich selbst finden oder suchen...

Ich habe ihn schon einige Mal gefunden -den Geist und etwas esotherisch weitergedacht- ist das alles dann eine Energie, die von den Menschen und der Musik ausgeht! Da es ja seit letzter Woche keine "schlechte Musik" (Rick Deckard) mehr gibt und die CDU Musik und Alkohl verbieten will, ist alles sowieso einfacher geworden:

 

 

Schlagzeile Kölner Express

Schlagzeile Kölner Express

Ich freue mich in diesem Jahr beim Haldern Pop Festival auf folgende Acts, sehr:

A Blaze of Feather (GB) – Mainstage

http://haldernpop.com/band/a-blaze-of-feather-gb-mainstage/

Aldous Harding (NZ) – Pop Bar

http://haldernpop.com/band/aldous-harding-nz-pop-bar/

Conor Oberst (US) – Mainstage

http://haldernpop.com/band/conor-oberst-us-mainstage/

Joe Fox (GB) – Tonstudio Keusgen

http://haldernpop.com/band/joe-fox-gb-tonstudio-keusgen/

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi (DE) – Mainstage

http://haldernpop.com/band/kaeptn-peng-die-tentakel-von-delphi-de-mainstage/

Let’s Eat Grandma (GB) – Pop Bar

http://haldernpop.com/band/lets-eat-grandma-gb-pop-bar/

Messer (DE) – Mainstage

http://haldernpop.com/band/messer-de-mainstage/

Nothing (US) – Spiegeltent

http://haldernpop.com/band/nothing-us-spiegeltent/

Benjamin Clementine (GB) – Mainstage

http://haldernpop.com/band/benjamin-clementine-gb-mainstage/

BADBADNOTGOOD (CAN) – Mainstage

http://haldernpop.com/band/badbadnotgood-can-mainstage/

Kate Tempest (GB) – Mainstage

http://haldernpop.com/band/kate-tempest-gb-mainstage/

www.haldern-pop.de

www.haldern-pop.de

Und jetzt gerade, wo ich hier so rum CopyundPaste, fällt mir auf, was das doch für ein furioses Line-Up ist, dass dort zusammengestellt wurde. Subjektiv gesehen, aber auch objektiv, bei den ganzen nicht genannten Bands und qualitativ im Vergleich zu anderen Festivals in der Größenordnung, national oder international. Das zumindest muss doch mal erwähnt werden dürfen! Danke! Bis gleich...

Vom Reitplatz (leer)

Alan Lomax

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts