Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


The Oskar Werner DVD/Blu-ray-Collection / Booklets by Marc Hairapetian

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 16. Mai 2017, 13:25pm

Kategorien: #Vergessene Helden, #Filme

The Oskar Werner DVD/Blu-ray-Collection / Booklets by Marc Hairapetian

Wenn Sie schöne Dinge mögen, vielleicht Schallplatten oder Bücher sammeln, dann kennen Sie das Gefühl der haptischen Wahrnehmung. Das digitalen Zeitalter mit all‘ seinen Streaming-Plattformen und der permanenten Verfügbarkeit der Kunst des letzten Jahrhunderts, muss gar nicht in Frage gestellt werden, wenn man sich als Konsument entscheidet zweigleisig zu fahren. Man muss sich nur der ausgelösten Reaktion entziehen, alles besitzen zu wollen.

Winkler Film veröffentlicht am 2. Juni 2017 drei Filme mit dem Jahrhundertschauspieler Oskar Werner. DAS NARRENSCHIFF erscheint erstmals auf Blu-ray, ZWISCHENSPIEL und ICH DURFTE AM TISCH DER GÖTTER SITZEN sind DVD-Erstveröffentlichungen mit exklusivem Bonusmaterial und jeweils einem Booklet von Marc Hairapetian.

Hält man die zwei schönen DVDs (im Schuber) und die Blu-ray das erste Mal in den Händen,  wird die Reizschwelle der haptischen Wahrnehmung schnell überschritten, den sofort möchte man einsteigen in diesen Film Mehrteiler, der scheinbar vorerst „nur“ den Zusammenhang zu dem häufig vergessenen, aber überragenden Schauspieler Oskar Werner darstellt.

Beim erstmaligen Auspacken der silbernen cineastischen Schätze, wird schnell klar, dass hier nicht nur lieblos, irgendwelche alten Streifen neu veröffentlicht wurden. Nach einer multisensorischen Integration der Einzelteile und der wiederhergestellten Kontrolle wird der interessierte Käufer insbesondere von den umfangreichen Booklets und dem gnadenlosen Informationen und Texten des Oskar Werner Fachmanns und Enthusiasten Marc Hairapetian begeistert sein.

Seine glorreiche Aneinanderreihung von detailversessen und leidenschaftlich sortierten Informationen zu Oskar Werner und dem gesamten Universum der Filme ist schlichtweg atemberaubend.

Mit Stanley Kramers preisgekröntem Meisterwerk DAS NARRENSCHIFF erreichte Oskar Werner den Höhepunkt seiner Karriere. Das Melodram ZWISCHENSPIEL ist sein persönlichster Film und das kurz vor seinem Tod entstandene Selbstportrait ICH DURFTE AM TISCH DER GÖTTER SITZEN ist das faszinierende Vermächtnis eines unvergessenen Künstlers.

The Oskar Werner DVD/Blu-ray-Collection / Booklets by Marc HairapetianThe Oskar Werner DVD/Blu-ray-Collection / Booklets by Marc HairapetianThe Oskar Werner DVD/Blu-ray-Collection / Booklets by Marc Hairapetian

Die Auswahl und die Veröffentlichung der DVDs ist eine kleine cineastische Sensation, da die beiden Filme und das Selbstportrait selten bis gar nicht im deutschen Fernsehen laufen. Von Kinos und vorherigen Veröffentlichungen oder gar Streaming-Plattformen einmal ganz abgesehen.

Ich erspare mir an dieser Stelle, die Beurteilung oder gar die Rezension der Filme, da dies bereits durch Marc Hairapetian meisterlich gelungen ist und weder DAS NARRENSCHIFF, noch der etwas weniger spektakuläre, aber durchaus unterhaltsame und sehr interessante Film ZWISCHENSPIEL eine erneute filmkritische Erklärung bzw. Erläuterung benötigen.

Diese Filme und deren Haptik, überflutet einen also nicht nur mit Sensus und Imaginatio, sondern auch mit Memoria. Und das ist dann ja wohl nichts anderes als natürliche Ästhetik.

Aus der Kombüse des Narrenschiffs, als erster Geiger im Orchestergraben und hinter der Kamera am Tisch der Götter!

Alan Lomax

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts