Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Die Kette - Sensationeller Soundtrack komponiert von Dieter Reith und gespielt von Tender Aggression

Veröffentlicht von Rick Deckard auf 23. Dezember 2015, 12:46pm

Kategorien: #Jazz

Disco - Funk - Electro - Jazz - Soundtrack

Disco - Funk - Electro - Jazz - Soundtrack

Unglaublich, was man alles in den Weiten des Netzes so findet.

Die Vorweihnachtszeit ist traditionell die Zeit, in der ich zur Ruhe komme und mich ausführlicher mit Musik beschäftigen kann. Die Welt ist in vielen Belangen einfacher und (gelegentlich leider auch) bequemer geworden. Musste man früher sich auf den Weg in die "Stadt" machen, um in ein Musikgeschäft zu gehen und neue Alben zu entdecken, kommt heute die Musik zu einem ins Zimmer nach Hause.

Auf der Suche nach neuer Musik bin ich bei meinem Lieblings-Online-Händler über den Suchbegriff "Dieter Reith" auf dieses Album aus den 70'er Jahren gestossen. Ein paar Klicks und das Album war geladen.

Dieter Reith ist kein Unbekannter, eine lebende Legende und geniesst Kult-Status. Vor Jahren einmal bin ich auf sein grandioses Album "Reith On - The Legendary MPS Sessions" gestossen. Aus diesem wurde der Titel "The Fool On The Hill'" interpretiert von Knut Kiesewetter Train zum "Track des Tages (TDT)" und lief fortan über die Jahre wiederholt auf der Anlage, Verzeihung, auf dem Rechner.

In den 70er Jahren gab es sogenannte "Strassenfeger", zu denen die Verfilmungen und Mehrteiler der Romane eines Francis Durbridge gehörten. Einer dieser sogenannten Strassenfeger ist "Die Kette", ein zweiteiliger Kriminalfilm, der am 18. und 20.12.1977 auf dem zweiten deutschen Fernsehen übertragen wurde. Regisseur war Rolf v. Syndow, in den Hauptrollen waren Harald Leipnitz und Uschi Glas zu sehen.

Hier können Sie eine sehr gute Zusammenfassung der Musik, des Soundtracks nachlesen und auch hören:

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/diether-ost-reith-die-kette-die-strassenfeger-der-70er/hnum/5848049​

http://www.hhv-mag.com/de/review/6911/dieter-reith-die-kette-der-strassenfeger-der-70er​

https://www.youtube.com/watch?v=IvqX99a2A54​

http://www.dieter-reith.de/home0.0.html​

Persönlich hat mir die Musik sehr gut gefallen. 

Klassisches "Muckertum" hätte man früher vielleicht gesagt. Elektronische Sounds gepaart mit fetten Beats, Wah Wah Gitarren, vereinzelt Streicher, "fetten Bläsern" im Gewand des Disco-Sounds mit Jazz-Einlagen auf der Grundlage eines Soundtracks (im wahrsten Sinne des Wortes).

Higlight sicherlich der Titel gebende Track mit Jochen Brauer aber auch das folgende grandiose "Beams" mit den Tempi- und Beatwechseln, stetiger Variation der Klangfarben und Klangbilder. Exzellenter Track! Sehr zu empfehlen auch der 3 minütige Track "Uschi". Das abschliessende Magnum-Opus "Love & Fantasy" ist ein Avantgarde-Jazz Monstrum, das nicht ganz leicht verdaulich ist.

Dieter Reith ist nicht nur ein begnadeter Musiker, sondern absoluter Kult!

Reith On!

Aus den 70'ern.

Rick Deckard

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts