Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Olympus Has Fallen - Antoine Fuquas furios inszenierter Actionthriller

Veröffentlicht von Rick Deckard auf 2. November 2014, 12:34pm

Kategorien: #Filme

Olympus Has Fallen - Antoine Fuquas furios inszenierter Actionthriller

In den 80er Jahren erlebte das Genre des Action-Films einen seiner absoluten Höhepunkte: Nicht Sylvester Stallone oder Arnold Schwarzenegger setzten dabei den Maßstab, sondern ein Schauspieler namens Bruce Willis: John McTiernans DIE HARD wurde zum Klassiker, besser: Meilenstein. Die Hard zeigte, was es bis dahin in dieser Form noch nicht gegeben hatte: Einer gegen alle, aber nicht der Schauspieler war der Star, sondern das Gebäude. Wie weit der Einfluss dieses Films reicht, sieht man auch heute noch in Antoine Fuquas furios inszeniertem Action-Thriller Olympus Has Fallen.

Gerard Butler spielt Mike Banning, einen Secret Service Agenten, der aufgrund eines tragischen Ereignisses seinen Dienst dort aufgab und jetzt 'Non-Stop-Action' am Schreibtisch im Finanzamt erlebt.

Die Welt gerät in Gefahr. An der Grenze von Nord- zu Südkorea gibt es Truppenbewegungen, die amerikanische Flotte ist vor Ort und es droht eine militärische Auseinandersetzung. Zeitgleich erwartet der Präsident der Vereinigten Staaten hohe politische Abgesandte aus Südkorea. Alles läuft nach Protokoll, bis plötzlich Terroristen das Weiße Haus in Beschlag nehmen und ihre Forderungen stellen. Irgendwo in den Fluren des weißen Haus: Mike Banning. Er kann beginnen, der Kampf einer gegen alle ... .

Olympus Has Fallen ist spektakulär inszeniertes Action-Kino der Extraklasse. Auf der Blu-Ray wird geworben, dass es sich um Old School Action handele und die Werbung verspricht nicht zu viel. Es gibt grossartig inszenierte Action-Szenen, fantastische shoot outs und äusserst dynamisch choreografierte Fights Mann gegen Mann. Das hat alles einen ungemein hohen Unterhaltungscharakter und Schauwert.

Logik sollte man, wie immer bei diesem Genre, aussen vor lassen, sie spielt eine Rolle in der Argumentation und der Wissenschaft, aber nicht im Action-Film. Letztere ist dabei so rasant und wuchtig, dass sich berühmte Momente ereignen, in denen man die Fäuste hochreckt und den Protagonisten anfeuert. 

Der Film polarisiert von Anfang an, die Bösen sind schnell ausgemacht und sie sind sehr sehr böse. Was den Film auszeichnet, ist die gnadenlose Härte und der Umstand, dass keine Zimperlichkeiten ausgetauscht werden. Gerard Butler legt seine Rolle perfekt, sehr viril und athletisch aus.

Das Zeitfenster wird immer knapper ... .

Alan Lomax schrieb am 24. Januar dieses Jahres einen legendären Artikel, der für mich persönlich ein Anwärter auf den 'Artikel des Jahres 2014' ist, diese Form erreichte er im weiteren nicht mehr.

http://www.lomax-deckard.de/article-trash-bob-dave-thompson-122225980.html​

Im viertletzten Absatz schreibt er über 'White House Down' die andere Variante, von Roland Emmerich ins Szene gesetzt. Der Film floppte, aber Lomax fühlte sich gut unterhalten. Jetzt bietet sich für uns beide an, das Pendant zu sehen.

Olympus Has Fallen ist ein echter Action-Kracher und klassischer "Männerfilm", den man sich mit seinen Kumpels ansehen sollte. Er hat das Zeug zum Klassiker und erstklassige Unterhaltung ist garantiert!

Regisseur Antoine Fuqua drehte mit 'Training Day' und Shooter' zwei grandiose Thriller, zur Zeit ist sein Film 'The Equalizer' in den Kinos zu sehen. Ein begnadeter Regisseur.

http://www.lomax-deckard.de/article-shooter-von-antoine-fuqua-ein-vergessener-thriller-98644452.html​

Sensationeller Streifen!

Rick Deckard

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts