Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Michel van Dyke - Bestimmt was vergessen

Veröffentlicht von Rick Deckard auf 2. September 2014, 17:58pm

Kategorien: #Populäre Musik

Michel van Dyke - Bestimmt was vergessen

In einer bestimmten Fernsehprogramm-Zeitschrift, deren Namen ich vergessen habe, gibt es eine kleine, aber feine und qualitativ fast immer hochwertige "Musikecke", was aktuelle Veröffentlichungen betrifft. Dort bin ich einem Hinweis gefolgt zu dem neuen Album des Sängers Michel van Dyke. 

van Dyke? Kenne ich nicht!

Von wegen! Wenn man sich die Vita dieses Musikers durchliest, kann einem schwindelig werden! Unfassbar, was er als Musiker alles an Instrumenten spielen kann, noch viel beeindruckender sind seine zahlreichen Kooperationen mit anderen Musikern.

Ich bin immer auf der Suche nach guter deutschsprachiger Popmusik, habe aber die Suche fast "aufgegeben", nachdem Blumfeld sich trennten. Jochen Distelmeyer & Band war und ist das Maß aller Dinge. Nichts desto trotz bin ich offen für alles.

Eines meiner Lieblingsalben des deutschen Pop ist 'Die Versuchung' von Jasmin Wagner und siehe da: Auch hier hatte Mr. van Dyke seine Finger im Spiel. Kaum zu glauben. Und wieder schliessen sich Kreise.

Sein neues Album 'Doppelleben' scheint viel versprechend zu sein: Sprechgesang, variable Rhythmen und diverse Melodien, dazu noch erstklassige Orchesterarrangements. Das klingt doch sehr verlockend.

Vielleicht verfliegt meine Skepsis ... .

Rick Deckard

Bildquelle/ Copyright: Warner Music/ Michel van Dyke

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts