Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

www.lomax-deckard.de

www.lomax-deckard.de

Musik, Kino, Kultur, Radio


Weltmeister? - Fussball ist immer noch wichtig

Veröffentlicht von Alan Lomax Rick Deckard Blog auf 11. Juli 2014, 09:44am

Auf ein Wort zum derzeit wohl wichtigsten Thema: Wenn man seit dem man denken kann Fan eines mittelklassigen, weitestgehend unerfolgreichen Vereins ist, man mit diesem Bewusstsein lebt, leidet, sich damit abfindet und dann doch wieder freut, wenn es weiter geht, wird einem nochmal bewusst was das eigentlich alles soll!?!

Der ganze Mist der Medien, das ewige Gerede der Experten, das Geschwafel der Moderatoren, die Unerträglichen Expertenweißheiten der Kollegen und U-Bahn-Nachbarn. Das Geld, der Kommerz, die Politik der Reichen, das Unfaire und das Große. Alles kommt in diesen Wochen hoch. 

Ebenso die Frage nach unterschiedlichen Mentalitäten, Nationalitäten, dem Habitus des Einzelnen, der Verrückheit von Völkern. Alles gehört dazu, denoch bleibt es schwer sich mit all' dem Kram abzufinden, ruhig zu bleiben und sich auf's Wesentlichen zu konzentrieren. 

Gegen Brasilien hatte ich es schwer mich zu freuen. Dieses Land und der Fussball waren für mich immer ein Mythos. Seit den Siebzigern als ich im Volksparkstadion ein WM-Vorbereitungsspiel zwischen Deutschland und Brasilien gesehen hatte und mir mein Vater eine Autogrammkarte von Pele organisiert hatte. So hieß auch unser Hamster, die Welt war großartig! Der Mythos ist nun auch zerstört. Fassungslosigkeit und natürliche Freude. Wo gibt es das schon!

Mit Hannover 96 leide ich seit über 40 Jahre! Kaum Erfolge, zwei Jahre "International", einen DFB-Pokal, sonst nur Abstieg, Armut, Aufstieg, Mittelmass. Meinen Sohn habe ich auch noch damit infiziert. Obwohl wir seit 20 Jahren in Köln wohnen und wir unterschiedliche Optionen gehabt hätten, habe ich ihn zu einem Roten gemacht.

Während andere Kinder mit Bayern, FC oder Dortmund Trikots rumlaufen, trägt der kleine stolz sein Enke Trikot zur Schau. Mit erhobenen Kopf! "Stolz" das Wort hasse ich! In diesem Fall aber fällt mir aber nichts anderes ein!

Und genau darum geht es auch am Sonntag! Ich will WELTMEISTER werden! Dabei geht es nicht um Deutschland, sondern um das was uns immer noch wichtig ist: Fussball!

Erstaunlich, dass bei dem ganzen medialen Wahnsinn, der wahrscheinlich beste Fussball-Pop-Song, seit Udo Jürgens "Buenos Dias Argentina", überhaupt gar nicht aufgepoppt ist. Das Fette Brot hat es mit den wohl sympathischsten Chor (Bela B., Marcus Wiebusch, Carsten Friedrichs) der Fussballpopgeschichte auf den Punkt gebracht.

Singt Sonntag dieses Lied und erinnert Euch daran, was wirklich wichtig ist!

Alan Lomax

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts